LazoGanadores de Champions LeagueOtro
El Real Madrid de baloncesto ofreció la 35ª Liga de baloncesto

Real Madrid bieten den Madridistas die 35. Liga an.

BildergalerieVideo

NEWS | 22/06/2019

Der Kader, der Trainerstab und der Vorstand besuchten den Hauptsitz der Autonomen Gemeinschaft Madrid und das Rathaus.
Real Madrid bot die 35. Spanische Meisterschaft in den Institutionen Madrids einen Tag nach dem Sieg und dem Stemmen des Pokals im Palau Blaugrana an. Der Kader und der Trainerstab sowie der Präsident Florentino Pérez und der Vorstand brachen vom Stadion Santiago Bernabéu zum Real Casa de Correos, dem Sitz der Autonomen Gemeinschaft Madrid, auf. Der Minister für Umwelt und Raumordnung und stellvertretende Präsident der Gemeinschaft, Carlos Izquierdo, empfing die Meister und gratulierte ihnen. Florentino Pérez und Felipe Reyes übergaben ihm eine Nachbildung des Pokals und zwei T-Shirts, die ihm und Jaime de los Santos, dem Minister für Kultur und Sport, gewidmet waren. Izquierdo korrespondierte mit einer Gedenktafel.
 
Florentino Pérez sprach: "Hier ist die 35. Spanische Meisterschaft von Real Madrid Basketball. Ein neuer Titel, der auch viel von dem symbolisiert, was dieses Team repräsentiert. Ein Team, das für alle von uns, die diesen Schild und dieses Trikot lieben, ewig ist.
 
"Aber diese Liga ist viel mehr als eine Liga. Es ist die Bestätigung, dass wir in den letzten Jahren eine der großen Epochen des Basketballs von Real Madrid erleben. Eine magische Zeit. Ich möchte der Gemeinschaft von Madrid danken, da sie uns die Gelegenheit gibt, von hier aus einen neuen Titel zu teilen, der dem Volk von Madrid und allen Madridistas der Welt gehört. Real Madrid ist, wie ich immer sage, ein großer Botschafter dieses Landes. Wir tragen den Namen der Stadt Madrid in die ganze Welt und sind stolz darauf.
 
Carlos Izquierdo: "Du bist ein unwiederholbares Team" 
"Es ist eine Ehre, Real Madrid willkommen zu heißen und diese Türen mit einem neuen Ligatitel zu öffnen. Das sind 35 Meisterschaften. Dies ist ein legendäres Team, das zudem gestern auf dem Platz von Barcelona einen größeren Sieg errang. Das Wichtigste war die Lehre über Überwindung, die ihr allen Spaniern und allen Madrilenen gegeben habt. Ihr seid ein unwiederholbares und magisches Team, das uns alle begeistert. Im Namen des Madrider Volkes möchte ich euch gratulieren, insbesondere Florentino Pérez";.

Felipe Reyes: "Wir lassen das Schwierige einfach erscheinen" 
"Wir sind ein Team, das jedes Jahr Titel gewinnt, was das Schwierige einfach erscheinen lässt. Wir sind ein Team, das sich aus großartigen Profis und großartigen Mitarbeitern zusammensetzt. Vielen Dank vor allem an Florentino Pérez, der den Basketball von Real Madrid wieder an die Spitze gebracht hat. ¡Hala Madrid!
 
Der Besuch endete mit einem Familienfoto und dem traditionellen Ausgang der Spieler auf den Balkon des Hauptsitzes der Gemeinschaft Madrid, um den Titel den Madridistas anzubieten.


Florentino Pérez: "Wir leben eine magische Zeit des Basketballs bei Real Madrid".
 

Am Ende der Veranstaltung in der Gemeinschaft von Madrid gingen die Weißen in den Palast von Cibeles, Sitz des Rathauses, wo der Bürgermeister José Luis Martínez-Almeida auf sie wartete. Es gab einen neuen Austausch von Geschenken. Florentino Pérez und Felipe Reyes gaben ihm eine Nachbildung des Pokals und zwei T-Shirts, die gewidmet waren. Der Bürgermeister korrespondierte mit einer Gedenktafel. 

Florentino Pérez: "Wir stehen vor einem legendären Team" 
"Wir Madridistas sind glücklich und stolz auf euch. Die 35. Spanische Meisterschaft fasst den Geist dessen zusammen, was ihr seid und was ihr vertretet. Die Werte von Real Madrid haben euer Schicksal geprägt und die Stärke dieses Teams geformt. Wir stehen vor einer legendären Mannschaft, denn was diese Spieler geschaffen haben, mit unserem Trainer Pablo Laso an der Spitze, ist etwas ganz Besonderes. Wir werden weiter daran arbeiten, dass wir uns jedes Jahr in diesem Rathaus sehen und den Madrilenen neue Erfolge bringen".

Martínez-Almeida: "Du bist das große Bild von der Stadt Madrid in der Welt"
"Ihr seid ein Wahrzeichen der Stadt Madrid. Ich empfange Real Madrid mit all meinem Stolz, weil ihr ein exzellentes Beispiel und eine Inspiration für alle seid. Ihr seid das große Bild von der Stadt Madrid in der Welt. Für all das sind wir euch dankbar. Herzlichen Glückwunsch an Felipe Reyes für deine mehr als 1.000 Spiele in der Liga ACB, für dein Engagement und für alles, was wir mit dir erlebt haben. Dies ist dein Zuhause und wir hoffen, dass du bald wiederkommst".
 
Felipe Reyes: "Unser Ziel ist es, jedes Jahr hierher zurückzukehren"
"Vielen Dank für diese Begrüßung. Es ist eine Freude, hier zu sein, und es ist eine Quelle des Stolzes, dass Sie uns sagen, dass wir das Bild von Madrid sind. Wir haben ein unglaubliches, legendäres Team. Die Titel werden nicht nur durch großartige Profis, sondern auch durch großartige Mitarbeiter in diesem Team erreicht. Ich hoffe, wir können jedes Jahr wiederkommen. Das ist unser Ziel und deshalb haben wir hart dafür gekämpft, hierher zurückzukehren".

Suchen