EmiratesAdidas
Peña madridista New York City

Real Madrid, der beliebteste spanische Verein der Welt

NEWS | 12/05/2015

Es ist die Mannschaft mit den meisten offiziellen Fanclubs. Die "blancos" werden von 2.267 Fanclubs auf der ganzen Welt unterstützt.
Seit der Gründung des ersten "madridista" Fanclubs durch Mariano Herrero im September 1920 haben diese Verbände nicht aufgehört zu wachsen und stellen Real Madrid als meistgefolgter spanischer Verein der Welt dar. In Spanien führen die Weißen dank der Unterstützung von 2.136 Fanclubs die Rangliste an. Andalusien ist die Autonome Gemeinschaft mit der höchsten Zahl, 455, gefolgt von Kastilien-La Mancha mit 279 und Extremadura mit 248.

Der letzte Fanclub wurde im vergangenen März registriert. Neun Jahrzehnte nach der Geburt des Fanclub Mariano. Es handelt sich um den "madridista" Fanclub El Morell. Dieser befindet sich in einem gleichnamigen Dorf der Stadt Tarragona und besteht aus 55 Mitgliedern. 

Über unsere Grenzen hinaus ist Real Madrid auch der beliebteste spanische Verein. Im Ausland sind 131 Fanclubs registriert, wobei die Schweiz das Land mit den meisten offizielleren Verbänden ist, 13. Die USA und Marokko mit 9 und Belgien mit 7, belegen den zweiten und dritten Platz. 

Insgesamt hat der madrider Verein derzeit 2.267 Fanclubs, die ihn in jeder Ecke der Welt anfeuern. Millionen von Fans, die durch das gleiche Gefühl, die gleiche Leidenschaft und den gleichen Stolz vereint sind: Real Madrid Fans zu sein.
Suchen