EmiratesAdidas
background

Ein legendäres Stadion

Seit 1947 werden hier die Träume und Phantasien aller Madridistas wahr.

DIE ENTWICKLUNG ZU EINEM TEMPEL DES SPORTS

1943 wurde Santiago Bernabéu Präsident von Real Madrid und setzte eines seiner größten Projekte in Gang: den Bau eines Stadions, das den Anforderungen eines immer beliebter werdenden Sports und eines immer größer werdenden Vereins gerecht werden sollte. Mit der Hilfe von Mitgliedern und Fans durch den Kauf von Anleihen und mit einer außergewöhnlichen Vision für die Zukunft, unternahm der Verein den Bau des neuen Chamartín-Stadions, das am 14. Dezember 1947 eingeweiht wurde.

Seitdem hat sich das Santiago Bernabéu zu einer Ikone des Sports entwickelt. Im Jahr 1952 wurde das Stadion erneut umgebaut, um die Kapazität zu erhöhen und es mit modernster Technik auszustatten. Im Jahr 1955 beschlossen die Mitglieder einstimmig, dass das Stadion nach dem Präsidenten benannt werden sollte. Im Jahr 1957 wurde es zum bestbeleuchteten Stadion der Welt. Und 1965 beherbergte es alle Büros des Clubs.

Unser zweiter Europapokal
Im Jahr 1957 fand das erste Europapokalfinale der vier, die das Santiago Bernabéu bisher ausgerichtet hat, statt. Am 30. Mai besiegte Real Madrid die Fiorentina mit 2-0 und holte durch Tore von Di Stéfano und Gento den zweiten Europapokal seiner Geschichte unter dem Himmel von Madrid.

Spaniens erste Europameisterschaft
Am 21. Juni 1964 wurde in unserem Stadion das Finale der Europameisterschaft ausgetragen, in dem Spanien die UdSSR mit 2-1 besiegte und damit den ersten großen Triumph seiner Geschichte errang.

Zwei Europapokalfinale in 11 Jahren
Am Ende des Jahrzehnts sollte das Santiago Bernabéu ein weiteres europäisches Finale ausrichten. Es wurde am 28. Mai 1969 zwischen Milan und Ajax ausgetragen, wobei die Italiener mit 4-1 gewannen.

null

1980 war Reals Tempel Austragungsort eines weiteren Europapokalfinals. Am 28. Mai schlug Nottingham Forest den Hamburger SV mit 1-0.

Schauplatz des WM-Finales 1982
Für die Weltmeisterschaft 1982 in Spanien, mit Luis de Carlos als Präsident, wurde eine weitere große Renovierung durchgeführt, mit zahlreichen Verbesserungen der Einrichtungen und dem Schutz einer großen Anzahl von Sitzplätzen vor schlechtem Wetter dank eines Daches, das einen Teil von drei Tribünen einnahm. Die Beleuchtung wurde nochmals verbessert und die damals besten Video-Anzeigetafeln wurden installiert. Während der Fußballweltmeisterschaft 1982 war das Santiago Bernabéu Austragungsort der Vorrundenspiele einer der Gruppen und des Finales, in dem Italien Deutschland mit 3-1 besiegte.

Die 90er Jahre
Unter der Präsidentschaft von Ramón Mendoza wurde ein weiterer Umbau durchgeführt, der die Ästhetik des Stadions sowohl innen als auch außen verändern sollte. Ein dritter Rang wurde an der Nord- und Südtribüne und an der Westseite gebaut, zusätzlich zu den vier Türmen an jeder Ecke, um den Eingang und die Evakuierung des Stadions zu erleichtern, und einem einziehbaren Dach an der Ostseite.

Ein neues Jahrhundert
Mit dem Amtsantritt von Florentino Pérez im Jahr 2000 wurde der Masterplan des Santiago Bernabéu Stadions auf den Weg gebracht, mit dem er neben der Modernisierung der Anlagen und dem Bau eines Bürogebäudes an der Fassade der Padre Damián Straße auch das Betriebskonzept des Stadions revolutionierte und es zu einer Ressource für den Verein an Nicht-Spieltagen machte, mit einer neuen Tour Bernabéu, mehreren Restaurants und dem größten Sportgeschäft der Welt.
 
Am 29. September 2002 fand im Rahmen der Hundertjahrfeier von Real Madrid in unserem Stadion eine Sportveranstaltung statt, die kein Fußball war. Die Vuelta Ciclista a España endete hier mit einer Etappe im Kampf gegen die Uhr, deren Ziellinie auf dem Rasen des Santiago Bernabéu lag.

Elite-Stadion
Die Investitionen, die seit Beginn des Jahrhunderts in das Santiago Bernabéu getätigt wurden, trugen 2007 Früchte, als die UEFA es in die Kategorie der Elitestadien aufnahm, die höchste Auszeichnung der europäischen Organisation und eine wesentliche Voraussetzung, um weiterhin die Endspiele der großen Wettbewerbe zu organisieren.

Das Finale der Champions League 2010
Dreißig Jahre später fand im Bernabéu Stadion wieder ein Finale der Königsklasse statt. Am 22. Mai 2010 trafen Inter Mailand und Bayern München aufeinander, um einen neuen Champions-League-Sieger zu küren. Die Italiener gewannen 2-0.

Eine historische Copa Libertadores
Der 9. Dezember 2018 ist ein historisches Datum im Weltfußball. Zum ersten Mal wurde das Finale der Copa Libertadores außerhalb des amerikanischen Kontinents ausgetragen, und der gewählte Austragungsort war das Santiago Bernabéu Stadion. Nach dem Unentschieden (2-2) in La Bombonera kam es zum entscheidenden Spiel, in dem River Plate Boca Juniors mit 3-1 schlug.

Andere wichtige Sportereignisse
Real Madrid hat im Santiago Bernabéu Stadion zwei Endspiele des Weltpokals und zwei Endspiele des UEFA-Pokals bestritten. In beiden Turnieren wurde der Sieger in einem Hin- und Rückspiel ermittelt. In den beiden Weltpokalen war unser Gegner Peñarol, 1960 und 1966. Die beiden UEFA-Pokale wurden gegen Videoton (1985) und Köln (1986) gewonnen.

Außerdem ist unser Stadion bisher Schauplatz von 36 spanischen Pokalfinals gewesen.

Im Santiago Bernabéu ist die Legende von Real Madrid, dem größten Verein aller Zeiten, geschmiedet worden. Auf seinem Rasen sind die Träume und Phantasien aller Madridistas wahr geworden. Im letzten Jahrzehnt haben wir mit unserer Mannschaft vier Europapokale in fünf Jahren gefeiert. Im Jahr 2018 wurde zum ersten Mal ein Verein Champions-League-Sieger im Fußball und Euroleague-Sieger im Basketball und beide Teams feierten dies auf dem Rasen des Tempels des Madridismo.

Das beste Stadion der Welt

En el corazón de Madrid

Im Herzen Madrids

Aufgrund seiner privilegierten Lage ist es nur wenige Minuten von der Puerta del Sol, dem Flughafen oder dem Bahnhof Atocha entfernt.

Mehr Information
Seguir siendo líderes

Eine große Herausforderung, um an der Spitze zu bleiben

Die Heimat des Madridismo wird den Empfang und den Komfort all seiner Fans verbessern und ihnen gleichzeitig ein einzigartiges Erlebnis ermöglichen.

Mehr Information
Así será el estadio Santiago Bernabéu

Das Santiago Bernabéu des 21. Jahrhunderts

Alle Maßnahmen zielen darauf ab, das Zuschauererlebnis zu optimieren und neue Einnahmequellen zu erschließen.

Mehr Information
Suchen