1. Close
    La LigaSpieltag 6
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    OsasunaOsasuna
    Match Information
    La Liga, Spieltag 6
      Estadio Santiago Bernabéu
     09/25/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    Champions LeagueSpieltag 2
    Live the match inSantiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    BrüggeBrügge
    Match Information
    Champions League, Spieltag 2
      Santiago Bernabéu
     10/01/2019
    18:55
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

    Weiter

    Champions League18:55Real MadridvsBrügge

    Previous
EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Raúl Raúl González Blanco

1994 · 2010
Geburtsort
Madrid
Geburtsjahr
27/06/1977

Gewinner, Anführer, Madridista im Herzen

Position: Stürmer
Einsätze: 741 offizielle Spiele
Erzielte Tore: 323
Einsätze spanische Nationalmannschaft: 102 Spiele

Symbolfigur von Real Madrid. Der ewige Mannschaftskapitän verkörperte auf dem Feld die Werte von Real Madrid. Er war ein Stürmer mit einem unsagbaren Instinkt. Ein Vorbild wegen seiner Hingabe, egal wer der Gegner war. Bereit, stets in jeder Aktion alles zu geben mit seinem unstillbaren Hunger nach Erfolg. Immer auf der Hut vor einer möglichen Ballabwehr des Torwarts. Ein gutes Vorbild für denjenigen, der davon träumt, Fußballspieler zu werden.

Er wurde 1977 im Madrider Viertel San Cristóbal de los Ángeles geboren. Seit Kind an interessierte er sich für Fußball und bewies gute Fähigkeiten. Er stammte aus den Junior-Teams von Atlético de Madrid und wechselte zu den Real Madrid Jugend-Mannschaften in der Saison 1992-93. Er schoss 13 Tore in sieben Spielen. Dank diesen Erfolgen ermöglichte ihm Jorge Valdano sein Debüt mit dem Profi-Team in der nächsten Saison.

Am 29. Oktober 1994 erlebte er seinen ersten großen Augenblick al Madridista. Der Stürmer machte sein Starter-Debüt in La Romareda. Eine Woche später spielte er sein erstes Derby gegen Atlético de Madrid im Bernabéu. Er schoss sein erstes Tor mit einem spektakulären Schuss mit dem linken Fuß außerhalb des Strafraumes. Der Ball ging knapp unter der Latte hindurch und trug zum Sieg des madridistischen Teams (4-2) bei, der in dieser Saison die Meisterschaft erobern sollte.

In Spanien Fuß gefasst, eroberte er auch Europa. Er spielte erstmals in der Champions League mit 18 Jahren. Am 20. Mai 1998 gewann er La Séptima, den Europapokal in dem gefeierten Finale gegen Juventus Turin. Dieselbe Erfahrung sollte sich im Mai 2000 und 2002 wiederholen, in beiden Finalen Treffer erzielend. Er war auch eine Symbolfigur im Nationalteam, mit mehr als hundert Spielen, und in den anderen Vereinen wo er spielte: Schalke 04, Al-Sadd Sports Club und New York Cosmos. 21 Jahre nach seinem ersten Spiel im Profi-Team für Real Madrid, beendete er am 15. November 2015 seine Spielerkarriere.


Honours

3 Europapokale
2 Interkontinentale Weltpokale
1 europäischer Weltpokal
6 spanische Meisterschaften
4 spanische Supercups
 

Suchen