EmiratesAdidas

Varane Raphaël Varane

2011 · 2021
Geburtsort
Lille (Frankreich)
Geburtsjahr
25/04/1993

18 Titel in 10 Saisons

Position: Verteidiger
Spiele bei Real Madrid: 360 Pflichtspiele
Nationalspieler für Frankreich

Varane war ein Schlüsselspieler in der historischen Etappe, in der der Verein zwischen 2014 und 2018 vier Europapokale, davon drei in Folge, gewann. Varane wurde am 25. April 1993 in Lille (Frankreich) geboren und wechselte im Sommer 2011 im Alter von 18 Jahren zu Real Madrid. Er wurde am 27. Juni vorgestellt und gab sein Pflichtspieldebüt für den Verein am 21. September desselben Jahres gegen Racing Santander.

Während seiner zehn Spielzeiten bei Real Madrid gewann er spektakuläre 18 Titel: 4 Champions-League-Titel, 4 Klub-Weltmeisterschaften, 3 europäische Supercups, 3 Ligen, 1 Königspokal und 3 spanische Supercups. Der französische Innenverteidiger bestritt 360 Spiele und erzielte 17 Tore für den Verein.

Varane wird das Jahr 2018 nie vergessen. Ende Mai gewann er mit Real Madrid in Kiew seinen vierten Europapokal, Mitte Juli gewann er mit der französischen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft in Russland, bei der er eine tragende Rolle spielte. Außerdem war er in diesem Jahr Teil der FIFA/FIFPro World XI.
 


Honours

4 Champions League
4 Klub-Weltmeisterschaften
3 Europäische Supercups
3 Ligen
1 Königspokal
3 Spanische Supercups
1 Weltmeisterschaft mit der französichen Nationalmannschaft

Suchen