EmiratesAdidas

García Remón Mariano García Remón

1971 · 1986
Geburtsort
Madrid
Geburtsjahr
30/09/1950

Fünfzehn Jahre lang hütete er das Tor von Real Madrid

Position: Torwart
Einsätze: 231 offizielle Spiele
Einsätze spanische Nationalmannschaft: 2 Spiele

Er war einer der besten Torwärter seiner Zeit. Er kam zum Real Madrid im Jahre 1966 und spielte fast 20 Jahre lang für den Verein aus Madrid, wobei er bei der Eroberung von 12 Titeln beitrug. García Remón begann seine Karriere als Fußballspieler in der Jugendakademie von Rayo Vallecano. Seine starken Leistungen hatten zur Folge, dass der Trainer Pedro Eguiluz seine Aufmerksamkeit auf ihn richtete und ihn schließlich zur „Ciudad Deportiva“ vom Real Madrid brachte.

Er war ein instinktiver Torwart mit schnellen Reflexen. Er wusste, wie man die Abwehr und das Team vom Tor aus zu leiten hatte. Seine Leistungen in den europäischen Wettbewerben gaben ihm Ruhm europaweit. Nach einem sehr guten Spiel gegen Dynamo Kiew wurde er als „El Gato de Odessa“, der Kater aus Odessa, getauft.

Mariano spielte in jeder Altersklasse vom Real Madrid bis er den Sprung in das erste Team schaffte. Im Kader musste er mit anderen guten Torwärtern wie Junquera, Miguel Ángel oder Agustín um eine Stelle in den Startelfs kämpfen. Der Torwart aus Madrid schaftte von dem Zeitpunkt aus bis hin zu seinem Rücktritt brillante Erfolge.
 
Er kehrte als Talentscout und Trainer zurück
 
García Remón war in verschiedenen Stellen im Verein nach seinem Rücktritt im Jahre 1986 tätig. Er war Talentsucher, Trainer der jüngeren Altersklassen und sogar zweiter Trainer des ersten Teams. Später bekam er Trainer von verschiedenen Teams wie Sporting de Gijón, Albacete, Las Palmas, Salamanca, Numancia oder Córdoba.
 
Im Jahre 2004 kehrte er zum Real Madrid zurück, um die Führung des ersten Teams in Vertretung von José Antonio Camacho zu übernehmen. Er leitete als Trainer drei Monate lang den Real Madrid und übergab seinen Posten dann an Vanderlei Luxemburgo.


Honours

2 UEFA-Pokale
7 spanische Meisterschaften
4 spanische Pokale
1 Ligapokal

 

Buscar