EmiratesAdidas

Del Sol Luis Del Sol Cascajares

1960 · 1962
Position
Mittelfeldspieler
Geburtsort
Arcos de Jalón (Soria)
Geburtsjahr
06/04/1935

Ein technischer Spieler, der alles im Spielfeld gab

Position: Mittelfeldspieler 
Einsätze: 96 Pflichtspiele
Erzielte Tore: 32
Einsätze spanische Nationalmannschaft: 16 Spiele

Ein kompletter Spieler mit großen körperlichen Fähigkeiten, der um jeden Ball bis zum Ende kämpfte. Er war sehr intelligent und wusste immer was zu tun war. Seine Karriere bei Real Madrid war sehr erfolgreich. Wenige Spieler haben in nur zwei Saisons so viele Auszeichnungen gewonnen. 

Del Sol spielte zu Beginn bei Betis, wo er zuerst den Aufstieg in die zweite spanische Liga und danach in die erste spanische Liga schaffte. Er wurde im Jahre 1960 von den Madridistas verpflichtet. In diesem Jahr wurde das Team zum Sieger des Europapokals gekrönt. Kurz danach gewann es den Weltpokal und die spanische Meisterschaft. Dieser letzte Titel wurde dann auch in der folgenden Saison gewonnen. Zum Abschluss dieser Saison wurde sein Transfer zur Juventus Turin abgeschlossen.

Mit der spanischen Nationalmannschaft nahm er an der Eroberung der ersten Europameisterschaft der Geschichte des spanischen Fußballs teil. Nach seiner Rundreise um Europa trat er im Alter von 38 Jahren bei Betis, das Team, bei dem er seine Karriere begann, zurück. Kurz später war er als Assistent im Verein aus Sevilla tätig.
 


Honours

1 Europapokal
1 Weltpokal
2 spanische Meisterschaft
1 spanischer Pokal 
1 Europameisterschaft mit der spanischen Nationalmannschaft 
 

Suchen