EmiratesAdidas

Juanito Juan Gómez González

1977 · 1987
Position
Extremo
Geburtsort
Fuengirola (Málaga)
Geburtsjahr
10/11/1954

Ein leidenschaftliches Genie

Position: Flügelspieler           
Einsätze: 401 offizielle Spiele
Erzielte Tore: 121                               
Einsätze spanische Nationalmannschaft: 34 Spiele

Temperament und Qualität für die Madridistas. Juanito hat immer seine Liebe und Leidenschaft für den Verein auf dem Spielfeld gezeigt. Sein Talent und sein Spielstil verursachten mehrmals große Bewunderung der Real-Madrid-Fans. Ein Meister des Balls verrückt nach Siegen.

Seine Karriere ist von Erfolgen geprägt, vor allem seitdem er in der Hauptstadt Spaniens im Oktober 1977 ankam. Real Madrid schaffte seinen Transfer vom Burgos, nachdem er aufgrund seiner starken Leistungen von der spanischen Nationalmannschaft aufgerufen worden war. Zu dem Zeitpunkt war er ein sehr ersehnter Spieler. Seine Verpflichtung stellte sich als großer Erfolg heraus.
 
Die Vorstellung des Spielers aus Málaga fand im Camp Nou gegen Barcelona statt. Seine starke Leistung sicherte den Sieg der Madrilenen 2-3. In dieser Saison, in der er auch debütierte, gewann Real Madrid die spanische Meisterschaft. Ab dem Zeitpunkt gewann er noch zehn Titel als Real-Madrid-Spieler und die Pichichi-Trophäe in der Saison 83/84.

Seine andere große Leidenschaft war die spanische Nationalmannschaft. Zwei Weltmeisterschaften (Argentinien 1978 und Spanien 1982) und eine Europameisterschaft (Italien 1980) für insgesamt 34 Einsätze mit der spanischen Nationalmannschaft. Am 2. April 1992 kam er ums Leben in einem Verkehrsunfall. Er war gerade auf dem Rückweg, nachdem er ein Spiel vom Real Madrid gesehen hatte. Ein Verein, den er im Herzen trug und den er gerne eines Tages hätte trainieren wollen.


Honours

2 UEFA-Pokale
5 spanische Meisterschaften
2 Copas del Rey
1 Ligapokal

Buscar