EmiratesAdidas

Isco Francisco Román Alarcón Suárez

2013 · 2022
Geburtsort
Benalmádena (Málaga)
Geburtsjahr
21/04/1992

Mut, Kreativität, und großartige Technik

Position: Mittelfeld
Spiele bei Real Madrid: 353 
Tore: 53

Im Sommer 2013 kam Isco zu Real Madrid, ein Fußballer mit großer technischer Qualität, Mut und Kreativität. In neun Jahren bestritt er 353 Spiele, erzielte 53 Tore und gewann 19 Titel. Der Spieler aus Málaga, der im Alter von 21 Jahren zu unserem Verein kam, gab sein Debüt am 18. August 2013 gegen Betis im Santiago Bernabéu, in dem er einen Sieg errang und dabei sein erstes Tor für Real erzielte.

Isco stand bei allen fünf Finals im Europapokal, die Real Madrid zwischen 2014 und 2022 gewann, im Kader: Lissabon, Mailand, Cardiff, Kiew und Paris. Auf individueller Ebene wurde er zum besten Spieler des europäischen Supercups 2017 gewählt.

In seinen 9 Spielzeiten im Trikot von Real Madrid errang der spanische Mittelfeldspieler eine Reihe von Titeln: 5 Champions-League-Titel, 4 Klub-Weltmeisterschaften, 3 europäische Supercups, 3 Ligatitel, 3 spanische Supercups und 1 Königspokal.


Honours

5 Champions-League-Titel
4 Klub-Weltmeisterschaften
3 Europäische Supercups
3 Ligen
1 Königspokal
3 Spanische Supercups

Suchen