EmiratesAdidas

Cargol Josep Cargol Costa

1986 · 1995
Geburtsort
Girona
Geburtsjahr
11/03/1968

Ein moderner Small Forward

Mit seiner Körpergröße von 2,04 m und einem großartigen Körperbau, der es ihm erlaubte, seine Verteidiger auszuspielen, war Cargol einer der ersten Small Forwards des spanischen Basketballs. Eine 3, die im heutigen Basketball häufiger vorkommt: stark im Rebound und mit einem guten Außenwurf.

Er kam Ende 1986 aus Santa Coloma, ein Team der Primera B, zum Verein, nachdem er in den Nachwuchskategorien der Nationalmannschaft Erfolge wie die Silbermedaille bei der U-18-Europameisterschaft 1985 errungen hatte. Bald würde er zu einem wichtigen Spieler für Real Madrid werden.

In seinen neun Spielzeiten als Madridista verhalf Cargol der Mannschaft zu acht Titeln, darunter alle kontinentalen, einschließlich des Europapokals 1995 in Saragossa. Er schreckte vor niemandem zurück, auch nicht, als er 1988 beim McDonald's Open Larry Bird verteidigen musste. An diesem Tag erzielte er 15 Punkte gegen die Boston Celtics. Mit der A-Nationalmannschaft, mit der er 1991 bei der EuroBasket in Rom die Bronzemedaille gewann, war er 47 Mal im Einsatz.


Honours

1 Europapokal
2 FIBA Europapokale der Pokalsieger
1 Korac-Cup
2 Ligen
2 Königspokale
Bronzemedaille bei der EuroBasket in Rom (1991)

Suchen