LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Monsalve José Manuel Monsalve Fernández

1963 · 1967
Geburtsort
Medina del Campo (Valladolid)
Geburtsjahr
01/01/1945

Dreimaliger Gewinner des Europapokals, der Liga und des spanischen Pokals

Der sportbegeisterte Moncho Monsalve wurde in Medina del Campo (Valladolid) geboren und war ein großer Center. Von Atlético San Sebastián kommend, wo er eine Saison lang spielte, erhielt er ein Stipendium des Verbandes und wechselte 1963 zu Real Madrid. Während seiner vier Jahre bei den Königlichen verhalf er dem Team zu neun Titeln.

Er gehörte zu den Spielern, die Real Madrids europäische Basketball-Legende begründeten, in den Jahren, in denen sie die ersten drei Europapokale gewannen. Außerdem wurde er dreimal Meister der Liga und dreimal spanischer Pokalsieger.

Er wurde 65 Mal von der spanischen Nationalmannschaft eingesetzt. Nach Beendigung seiner Spielerkarriere begann er eine lange Laufbahn als Trainer, in der er sowohl bei Vereinen als auch bei Nationalmannschaften die Trainerbank führte.


Honours

3 Europapokale
3 Ligen
3 spanische Pokale
 

Suchen