EmiratesAdidas

Carroll Jaycee Carroll

2010 · 2021
Geburtsort
Laramie (Wyoming, USA)
Geburtsjahr
16/04/1983

Der Ausländer mit den meisten Einsätzen in der Geschichte von Real Madrid

Der Amerikaner ist eine der großen Legenden von Real Madrid. Ein Spieler, der eine Ära unter Pablo Laso prägte und in 10 Spielzeiten 20 Titel gewann: 2 Euroleague-Titel, 1 Intercontinental-Cup, 5 Ligatitel, 6 Königspokale und 6 Supercups. Ein Jahrzehnt voller Erfolge, in dem er der Ausländer war, der am häufigsten das Trikot dieser Mannschaft getragen hat (709).

Carroll hat Real Madrid geprägt, er war der Hauptakteur von unvergesslichen Momenten. Seine 11 Punkte in Folge im dritten Viertel des Euroleague-Finales 2015 in Madrid, die uns schließlich La Décima bescherten, oder sein Dreier im vierten Spiel des ACB-Playoff-Finales 2019 eine Sekunde vor Schluss, werden noch lange in Erinnerung bleiben. Ein anderer Spieler, ein unersättlicher Scorer, einer der besten Schützen aller Zeiten in Europa.

Carroll ist nach Felipe Reyes und Sergio Llull der Spieler mit den drittmeisten Einsätzen in der Geschichte von Real Madrid. Er kam in der Saison 2011/12 und wurde neben Laso, Llull, Rudy und Reyes zu einer der fünf grundlegenden Figuren einer der goldenen Ären der Basketballabteilung, die in der unglaublichen Saison 2014/15 und in La Undécima in Belgrad 2018 gipfelte.

Er schaffte sich einen Platz unter den Besten, sowohl in der ACB als auch in der Euroleague. In der Liga bestritt er 461 Spiele (389 mit Real Madrid und 82 mit Gran Canaria). In der Euroleague ist er der Ausländer, der die meisten Spiele mit demselben Team bestritten hat (274) und in der Saison 2018/19 erzielte er mit 96% die beste Freiwurfquote. Zweifellos, ein einzigartiger Spieler, der den Madridismo immer wieder begeistert hat.


Honours

2 Europapokale
1 Intercontinental-Cup
5 ACB-Ligen
6 Königspokale
6 Spanische Supercups

Suchen