EmiratesAdidas

Reyes Felipe Reyes

2004 · 2021
Geburtsort
Córdoba
Geburtsjahr
16/03/1980

Der Rekordmann des Basketballs von Real Madrid

Als Kapitän einer der erfolgreichsten Zeiten von Real Madrid wurde Felipe Reyes zu dem Mann, der eine Ära im Basketball prägte, indem er alle möglichen Titel gewann. Opferbereitschaft, harte Arbeit, Einsatz und Klasse fassen die Qualitäten des Power Forward perfekt zusammen, der immer ein Beispiel für Engagement und eines der großen Vorbilder des Vereins sein wird. Niemand hat in der Geschichte der Basketballabteilung mehr Spiele bestritten als er, und er ist der einzige, dem die Ehre zuteil wird, mehr als tausend Spiele bestritten zu haben (1046).

In der Saison 2004/05 kam er im Alter von 24 Jahren von Estudiantes zu Real Madrid. Sein Debüt gab er 2004 im Supercup gegen Tau Vitoria und seitdem hat er sich in der besten Mannschaft Europas einen Namen gemacht. In seinem ersten Jahr gewann er die Liga und während seiner 17 Spielzeiten gewann er 23 Titel: 2 Euroleagues, 1 Intercontinental Cup, 7 Ligen, 6 Königspokale, 6 Supercups und 1 ULEB Cup.

Sein Name steht nicht nur unter den Legenden von Real Madrid, sondern auch in der Geschichte des ACB. Er beendete seine Karriere als der Spieler mit den meisten Spielen in diesem Wettbewerb (824) und als Top-Rebounder (4725). In der Liga führt er die Spieler von Real Madrid bei Punkten, Rebounds, Ballverluste, Effektivität, Minuten, getroffenen Zwei-Punkte-Würfen und erhaltenen Fouls an. In der Euroleague ist er der All-Time-Leader bei den Offensiv-Rebounds und war der Kapitän, der die Novena und die Décima in die Luft hob.

Als Mitglied der Júniors de Oro-Generation hat er auch mit der spanischen Nationalmannschaft Geschichte geschrieben. Er bestritt 236 Länderspiele und gewann 1 Weltmeisterschaft, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen, 3 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille beim EuroBasket, 1 U18 Weltmeisterschaft sowie 1 Goldmedaille bei der U18 Europameisterschaft und 1 Bronzemedaille beim U-20 EuroBasket. Felipe Reyes ist einer der größten spanischen Spieler aller Zeiten und eine Ikone des Basketballs von Real Madrid.


Honours

2 Europapokale
1 Intercontinental Cup
7 Ligen ACB
6 Königspokale
6 Spanische Supercups
1 ULEB Cup
1 Goldmedaille Weltmeisterschaft (2006)
3 Goldmedaillen EuroBasket (2009, 2011 und 2015)
2 Silbermedaillen EuroBasket (2003 und 2007)
1 Bronzemedaille EuroBasket (2001)
1 Silbermedaille Olympische Spiele Peking (2008)
1 Silbermedaille Olympische Spiele London (2012)
1 Bronzemedaille Olympische Spiele Rio (2016)
1 Goldmedaille U18 Weltmeisterschaft (1999)
1 Goldmedaille U18 Europameisterschaft (1998)
1 Bronzemedaille U20-EuroBasket (2000)

Suchen