EmiratesAdidas

Herreros Alberto Herreros Ros

1996 · 2005
Geburtsort
Madrid
Geburtsjahr
20/04/1969

Der Ritter des spanischen Basketballs

Ein Forward, der eine Ära im spanischen Basketball prägte, mit einer perfekten Wurftechnik und der Fähigkeit, Spielrhythmus wie kein anderer zu steuern, zu verteidigen und zu organisieren. Herreros war derjenige, der in entscheidenden Momenten Verantwortung übernehmen musste. Auch ein idealer Kollege, war er der perfekte Kapitän für Madrid in den späten 90er und im frühen 21. Jahrhundert.

In der Jugendakademie von Estudiantes geschmiedet, kam er in den weißen Club, um als Spieler zu reifen und seine größten Erfolge als Profi zu erzielen. Von wesentlicher Bedeutung für die Erringung mehrerer Titel, bleibt sein Dreier in Vitoria, das die Liga den Madridistas in der Saison 2004-2005 gab, noch in Erinnerung. Nur noch wenige Sekunden bis zum Ende des fünften Spiels, erhielt er den Ball in der Ecke, um einen seiner typischen Dreier zu erzielen. Es war der krönende Abschluss seiner Karriere.

Topscorer der ACB, half sein wunderbarer Wurf auch der spanischen Nationalmannschaft, die wunderbare Welt des Triumphes wieder einmal zu genießen. Zwei Silbermedaillen bei der Europameisterschaft 1999 und 2003 und die Teilnahme an zwei Olympischen Spielen (Sydney und Athen) sind sein großartigsten Erfolge nach 159 Spielen mit der Nationalmannschaft.

Nachdem er den aktiven Sport verlassen hatte, trat er in das technische Team der Basketballabteilung von Real Madrid ein, wo er weiterhin ein Vorbild für zukünftige Generationen von Spielern ist.


Honours

2 ACB Ligen
1 Pokalsiegerpokal
1 Königspokal
Silbermedaille im Eurobasket von Schweden 2003
Silbermedaille im Eurobasket von Frankreich 1999

Buscar