Real Madrid bereitet sich auf das Derby im Pokal-Viertelfinale vor

Die Mannschaft trainierte im Hinblick auf das Spiel gegen Atlético Madrid im Santiago Bernabéu (Donnerstag, 21:00 Uhr).
Real Madrid trainierte im Hinblick auf das Viertelfinale des Königspokals gegen Atlético Madrid, das im Santiago Bernabéu stattfinden wird (Donnerstag, 21:00 Uhr).

Die Einheit begann im Kraftraum der Real Madrid Stadt, wobei die Torhüter gezielt trainierten. Auf dem Spielfeld kombinierten die Spieler dann Rondos mit verschiedenen Laufübungen. Anschließend standen Taktik und Strategie auf dem Programm, und zum Abschluss bestritten sie ein Spiel auf abgestecktem Raum. Carvajal, Hazard, Lucas Vázquez und Tchouameni trainierten in den Inneneinrichtungen.

This browser does not support the video element.