LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Estadio Rey Fahd

Das Halbfinale des spanischen Supercups zwischen Real Madrid und Valencia wird am 11. Januar stattfinden.

NEWS. 28/10/2022

Das Spiel wird in Riad (Saudi-Arabien) ausgetragen werden. Im anderen Halbfinale treffen Betis und Barcelona am nächsten Tag aufeinander.

Der spanische Supercup wird vom 11. bis 15. Januar 2023 in Riad (Saudi-Arabien) stattfinden. Der amtierende Supercup-Sieger und Meister der Liga Real Madrid trifft am Mittwoch, den 11. Januar, im Halbfinale auf Valencia, den Finalisten des Königspokals des letzten Jahres.

Sollten sie sich für das Finale qualifizieren, würde die Mannschaft von Carlo Ancelotti auf den Sieger der Partie Betis-Barcelona treffen, die am Donnerstag, den 12. Januar, ausgetragen wird. Das Finale wird am 15. Januar stattfinden. Der Austragungsort aller Partien ist das König-Fahd-Stadion in Riad, das über mehr als 60.000 Plätze verfügt.

Suchen