LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Balón de Oro 2022

Real Madrids Ballon d’Or-Gewinner

NEWS. 17/10/2022

Di Stéfano, Kopa, Ronaldo, Zidane, Figo, Owen, Cannavaro, Kaká, Cristiano Ronaldo, Modrić und Benzema bilden diese legendäre Liste.

Der von Benzema gewonnene Ballon d'Or ist nur das jüngste Beispiel für die Vorliebe von Real Madrid für diese prestigeträchtige Trophäe, die von France Football verliehen wird. Vor dem Franzosen wurden zehn weitere Spieler, die das Trikot unserer Mannschaft getragen haben, mit dem Preis ausgezeichnet. Der vorherige war Modrić, der es 2018 schaffte.

Alfredo Di Stéfano führte den Weg an. Die Saeta Rubia, die eine Ära mit der legendären Mannschaft prägte, die die ersten fünf Europapokale gewann, wurde 1957 und 1959 mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet. Er ist auch der einzige Spieler, der den Super Ballon d'Or für den besten Spieler in der Geschichte des europäischen Fußballs (1989) erhalten hat. Kopa, Mitspieler von Di Stéfano, gewann den Preis 1958 und untermauerte damit die Vormachtstellung Reals.

Cristiano Ronaldos fünf Ballon d'Ors
Auf der Liste der Ballon d'Or-Gewinner von Real Madrid steht auch Zidane, der die Trophäe 1998 gewann und damit Ronaldo ablöste, der sowohl 1997 als auch im Jahr 2002 ausgezeichnet wurde. Auf den Brasilianer folgten Figo (2000), Owen (2001), Cannavaro (2006) und Kaká (2007). Cristiano Ronaldo verdient eine besondere Erwähnung. Der beste Torschütze in der Geschichte von Real Madrid gewann fünf Mal den Ballon d'Or: 2008, 2013, 2014, 2016 und 2017.

Suchen