LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Courtois, Trofeo Yashin al mejor portero de 2022

Courtois: "Das ist einer der schönsten Momente in meinem Leben"

NEWS. 17/10/2022

"Ich bin sehr stolz, auch weil ich sie als Real-Madrid-Spieler gewonnen habe", sagte er auf Realmadrid-TV, nachdem er die Jaschin-Trophäe entgegengenommen hatte.

Thibaut Courtois wurde mit der Jaschin-Trophäe für den besten Torhüter des Jahres 2022 ausgezeichnet. Nach der Entgegennahme des Preises äußerte sich der Belgier auf Realmadrid TV: "Ich bin sehr stolz, auch darauf, dass ich sie ihn als Real-Madrid-Spieler gewonnen habe. Das ist einer der schönsten Momente in meinem Leben. Ich wollte den Madridistas schon immer zeigen, dass ich nie aufgebe und immer hart arbeite."

"Wir alle geben alles für diesen Verein, letztes Jahr haben wir diese Spiele mit der Synergie des Bernabéu gewonnen. Das bringt individuelle Trophäen wie die von Benzema und mir. Ich hoffe, dass wir dieses Jahr zum Cibeles-Brunnen zurückkehren können."
 
"Wie Benzema bei der Gala gesagt hat, man muss auf sich selbst aufpassen. Jedes Jahr wird der Fußball intensiver, und wir tun unser Bestes, um noch viele weitere Jahre zu spielen. Für einen Torhüter ist es sehr wichtig, mental stark zu sein. In jedem Moment kann man eine entscheidende Parade machen, um das Spiel zu gewinnen, und man muss 90 Minuten lang konzentriert bleiben. Es ist nicht immer einfach, aber ich bin sehr glücklich."
 
Dank
"Neben meinen Mannschaftskameraden, den Trainern, dem Präsidenten und allen, die im Verein tätig sind, gibt es noch meine Familie und meine Eltern. Als ich 7 Jahre alt war, haben sie mich zum Training mitgenommen, und das tue ich auch mit meinem Sohn, damit er sich seine Träume erfüllen kann. Ich bin sehr gut erzogen worden, es gibt keine Belohnung ohne Aufopferung. Auch meine Verlobte hat mir in den zwei Jahren, in denen wir zusammen sind, sehr geholfen."

Suchen