Die Mannschaft trainierte gemeinsam mit Castilla

Ancelottis Männer arbeiteten in Abwesenheit der für ihre Nationalmannschaften nominierten Spieler.

Der Tabellenführer der Liga trainierte in der Real Madrid Stadt gemeinsam mit Castilla in Abwesenheit der Spieler, die für ihre Nationalmannschaften für Länderspiele nominiert worden sind.

Die zweite Trainingseinheit der Woche begann mit einem Konditionstraining auf dem Spielfeld, während die Torhüter spezifisch trainierten. Anschließend übten die Spieler den Ballbesitz und das Pressing und bestritten anspruchsvolle Spiele auf abgestecktem Raum. Benzema und Lucas Vázquez setzten ihre Genesungsprozesse fort.

This browser does not support the video element.