LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Adidas

Der Tabellenführer gewinnt das Derby im Metropolitano

SPIELBERICHT. 18/09/2022. Alberto Navarro. Photographer: Helios de la Rubia und Antonio Villalba

Die Tore von Rodrygo und Valverde in der ersten Halbzeit sicherten Real Madrid den neunten Sieg in Serie.

Real Madrid ist nicht zu stoppen und geht als Tabellenführer der Liga in die Länderspielpause. Unsere Mannschaft gewann das erste Derby der Saison im Cívitas Metropolitano und setzte damit ihren spektakulären Saisonstart fort, in dem sie alle neun Partien (sechs in der Liga, zwei in der Champions League und den europäischen Supercup) für sich entschieden hat. Der heutige Sieg war das Ergebnis einer großartigen ersten Halbzeit, in der Rodrygo und Valverde trafen. Im zweiten Durchgang zeigte Ancelottis Team eine starke Leistung, doch in der 83. Minute gelang Mario Hermoso der Anschlusstreffer.

Atlético sorgte durch eine Standardsituation in der 6. Minute als Erstes für Gefahr. De Paul führte den Freistoß aus und Felipes Kopfball ging über das Tor. Real reagierte und eröffnete 13 Minuten später den Torreigen. Tchouameni spielte den Ball hinter die Abwehr der Hausherren und Rodrygo hämmerte ihn im Strafraum in die Maschen. Daraufhin versuchte es die Heimmannschaft in der 25. Minute mit einem Distanzschuss von Griezmann, der von Courtois mit einer Glanzparade abgewehrt wurde.

Video.1-2: Der Tabellenführer gewinnt das Derby im Metropolitano

Mit zunehmender Spieldauer fühlten sich Ancelottis Männer auf dem Platz immer wohler. In der 36. Minute fiel der zweite Treffer. Modrić passte zu Vini Jr. und der Brasilianer drang in den Strafraum ein. Sein Abschluss traf erst Oblak und dann den Pfosten, doch Valverde war sehr schnell und verwandelte den Abpraller souverän. Bis zur Halbzeit erhöhten die Gastgeber das Tempo und in der 40. Minute parierte Courtois einen Schuss von Carrasco.

Nach dem Seitenwechsel dominierte Real Madrid das Geschehen. Trotzdem gelang es Atlético, den Rückstand mit etwas Glück zu verkürzen. Das Tor fiel in der 83. Minute nach einem Eckball, den Mario Hermoso mit der Schulter ins Netz beförderte. Der rot-weiße Verteidiger wurde in der 90. Minute nach der zweiten Gelben Karte des Feldes verwiesen. Unsere Mannschaft gewinnt das Derby und siegt weiter.

NEUNTER SIEG IN SERIE

Nach dem Derbysieg hat Real Madrid alle Pflichtspiele dieser Saison für sich entschieden. Die anderen Gegner, die sie geschlagen haben, sind Almería, Celta Vigo, Espanyol, Betis und Mallorca in der Liga, die Eintracht im europäischen Supercup und Celtic und RB Leipzig in der Champions League.

VALVERDE TRIFFT IM DRITTEN SPIEL IN FOLGE

Der Uruguayer hat in dieser Saison bereits vier Tore erzielt, die letzten drei allerdings hintereinander. Mallorca, RB Leipzig und Atlético waren die Gegner.

Standings

Kalender

Chronologie

Der Schiedsrichter

Munuera Montero (Comité Andaluz), asistido en las bandas por Prieto López De Cerain y Martínez Moreno. Orellana Cid fue el cuarto árbitro e Iglesias Villanueva (Comité Gallego) fue el árbitro asistente de vídeo. 

Ereignisse

Encuentro correspondiente a la sexta jornada de Liga, que se disputó en el Cívitas Metropolitano.

Suchen