LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Real Madrid - Leipzig

Nacho: "Diese Mannschaft hat viel Power und einen guten Torriecher"

NEWS. 14/09/2022. Rodrigo Salamanca

“Wir haben die Chancen, die wir hatten, genutzt und man muss diese Spiele gewinnen”, sagte Courtois.

Real Madrid schlug RB Leipzig am zweiten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase. Nacho, Kapitän im Spiel gegen die deutsche Mannschaft, sagte: "Es war ein hartes Spiel. Wir haben viel gearbeitet, um zu gewinnen. Wir sind glücklich, denn es war ein wichtiges Spiel in dieser Gruppenphase."
 
"In der ersten Halbzeit waren wir nicht gut aufgestellt, hatten viel Platz zwischen den Linien, und das hat uns am meisten Probleme bereitet. Wir haben in der Halbzeitpause darüber gesprochen und die Mannschaft in der zweiten Halbzeit umgestellt. In der zweiten Halbzeit waren sie auch ein wenig müde. Diese Mannschaft hat viel Power, einen guten Torriecher und wir sind alle in guter Verfassung."
 
Valverdes Leistung
"Er hat einen guten Lauf. Alles, was dem Team hilft, ist gut für die Gruppe."
 
Asensios Traumtor
"Marco hat über die Jahre hinweg eine wichtige Rolle gespielt. Dieses Jahr ist er bei uns, und er hat uns nicht verlassen. Ich freue mich sehr für ihn, denn er ist nicht nur ein großartiger Spieler, sondern auch ein toller Freund. Er hat sich mit einem großartigen Tor behauptet, und wir müssen weitermachen."

"Wir sind körperlich gut drauf. Es ist nicht das Einzige, was wir haben. Wir haben auch Power und Stärke. Wir haben in der Vorsaison sehr gut gearbeitet. Es ist in allen Spielen zu sehen. Wir haben gerade erst angefangen, wir befinden uns in einem guten Lauf und müssen das ausnutzen."
 
Zuversicht für das Derby
"Ein Sieg ist immer wichtig, um Selbstvertrauen zu gewinnen. Für das Derby sind wir bestens vorbereitet."
 
Courtois: "Man muss diese Spiele gewinnen"
"RB Leipzig ist eine gute Mannschaft. Es war schwierig für uns, weil die erste Halbzeit nicht gut war. Der Zustand des Platzes hat uns nicht geholfen, unseren Fußball zu spielen. Der Trainer hat in der Halbzeitpause ein paar Dinge geändert und wir haben etwas besser gespielt."

"Wir haben nicht viel Gefahr erzeugt, aber die Chancen, die wir hatten, haben wir genutzt. Man muss diese Spiele gewinnen, und es war wichtig, dass wir das in diesen beiden Spielen geschafft haben. Wenn wir die zwei Spiele gegen Schachtar gewinnen können, sind wir qualifiziert. Es ist wichtig, sechs von sechs Punkten zu erreichen."
 
Verbesserungen im Spiel
"Wir haben eins-zu-eins verteidigt, sie hatten immer Lücken und konnten leicht spielen. Wir haben sie korrigiert und sie sind nicht so gut geworden. Im Spiel müssen wir uns verbessern, denn wir haben viele Fehlpässe gespielt. Am Ende waren wir besser."
 
Weiße Weste
"Sie spielen gerne auf Konter und wir waren darauf vorbereitet. Es sind Spieler mit Qualität, die uns überraschen können. Am Anfang war ich mit ein paar Paraden aufmerksam, aber in der zweiten Halbzeit war ich dann ruhig. Ein weiterer Sieg und eine weitere weiße Weste. In der Champions League haben wir immer eine weiße Weste, aber in der Liga haben wir das nicht geschafft. Mal sehen, ob wir es am Sonntag schaffen."
 
Start in der Champions League
"Sechs von sechs Punkten sind ein guter Anfang. Das Celtic-Spiel war kompliziert, wir mussten dieses Spiel gewinnen, und wenn wir zu Hause Schachtar schlagen, haben wir neun von neun möglichen Punkten. Es ist wichtig, die nächsten Spiele zu gewinnen."

Suchen