LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Florentino Pérez: "Die neue Saison beginnt am Sonntag mit großer Begeisterung"

NEWS. 10/08/2022

"Wir wollen immer alles gewinnen und wir werden daran arbeiten, unsere Fans weiterhin zufriedenzustellen", ergänzte der Präsident.

Florentino Pérez sprach im Olympiastadion in Helsinki mit den Medien. Der Präsident von Real Madrid brachte seine Freude über den fünften Gewinn des europäischen Supercups zum Ausdruck: "Wir Madridistas sind alle sehr glücklich und freuen uns sehr über diesen europäischen Supercup. Man muss erst gut abschneiden, um das Finale zu erreichen und es dann zu gewinnen. Es war ein typisches Finale. Beide Teams wussten, dass sie mit einem Fehler des anderen den Titel gewinnen können, aber wir haben ihnen keine Möglichkeiten gegeben."

"Wir haben ein großartiges Team, und das ist das Ergebnis einer guten Arbeit. Wir wollen immer alles gewinnen und wir werden daran arbeiten, unsere Fans weiterhin zufriedenzustellen. Wir haben eine gute Mannschaft mit einer guten Atmosphäre, und die müssen wir weiter aufbauen, denn das ist der Schlüssel zum Titelgewinn. Die neue Saison beginnt am Sonntag mit großer Begeisterung. Alles, was ich von den Spielern verlange, ist, dass sie das tun, was sie jetzt tun, und dass sie nicht vom eingeschlagenen Weg abweichen."

Die Erfolge der letzten Saison
"In der vergangenen Saison lief alles gut für uns, aber wir müssen weiterarbeiten, denn jeden Tag arbeitet man an seiner Zukunft, und das wissen der Trainer und die Spieler. Wir müssen weiter gut trainieren, und Ancelotti muss die Mannschaft weiter führen. Bis zum heutigen Tag haben wir keine weiteren Verstärkungen ins Auge gefasst. Ancelotti hat die Mannschaft sehr gut geführt, und das ist ein Teil des Erfolgs dieser Saison."

Video.Florentino Pérez: "La nueva temporada empieza con una gran ilusión"

Benzema
"Ich mache mir keine Sorgen, wenn Benzema erkrankt, denn wir haben so viele Stürmer, dass das nicht auffallen wird. Er hat den Ballon d'Or schon letztes Jahr verdient und dieses Jahr muss man nicht mehr darüber diskutieren."

Madridistas in Helsinki
"Im Stadion waren alle, die hierhergekommen sind, und viele von denen, die hier leben. Real Madrid hat Fans in der ganzen Welt, und heute haben wir viele von ihnen gesehen."

30 Fußballtitel und 31 von Bernabéu
"Bernabéu hat eine ganz andere Geschichte und er ist der Gründer von diesem Real Madrid. Er wird nicht an Titeln gemessen werden, sondern an allem, was er getan hat. Ich versuche nur, dem gerecht zu werden, was er geleistet hat, das reicht mir. Der Vergleich steht nicht in den Titeln."

Barcelona
"Barcelona ist zusammen mit Real Madrid eine der wichtigsten Institutionen der Welt. Er wird wieder zu dem werden, was er einmal war, und das ist wichtig für den spanischen und den Weltfußball."

Suchen