LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Real Madrid - Eintracht Frankfurt

Ancelotti, der Trainer mit den meisten europäischen Supercups

NEWS. 10/08/2022

Nach dem Sieg gegen die Eintracht ist er der einzige Trainer, der diesen Wettbewerb viermal gewonnen hat.

Carlo Ancelotti schrieb mit dem Gewinn des europäischen Supercups in Helsinki Geschichte. Dank des Sieges gegen Eintracht Frankfurt ist er der erste Trainer in der Geschichte, der den Wettbewerb viermal gewonnen hat. Der Italiener baut seine makellose Bilanz im europäischen Supercup aus, den er als Trainer bereits vier Mal gewonnen hat.

Die ersten beiden waren mit AC Mailand: 2003 gegen Porto und 2007 gegen Sevilla. Beide Spiele wurden in Monaco ausgetragen. Als Trainer unserer Mannschaft hat er das gleiche Ergebnis erzielt. Real Madrid schlug Sevilla 2014 in Cardiff mit 2:0 und die Eintracht in Helsinki mit 2:0. Außerdem kann Ancelotti auch den 1990 als Spieler von AC Mailand gewonnenen europäischen Supercup in seiner Titelsammlung vorweisen.
 
Andere Real-Trainer
In der Geschichte von Real Madrid ist Ancelotti einer von nur drei Trainern, die den europäischen Supercup gewonnen haben. Zu den beiden Titeln des Italieners gesellen sich die beiden von Zidane (2016 und 2017) und der von Del Bosque (2002). Insgesamt hat Ancelotti nun 8 Trophäen mit Real Madrid errungen: 2 Europapokale, 1 Klub-Weltmeisterschaft, 2 europäische Supercups, 1 Liga, 1 Königspokal und 1 spanischer Supercup.

Suchen