LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Real Madrid schließt die Saison mit drei Titeln ab: Champions League, Liga und spanischer Supercup

NEWS. 30/05/2022

Unser Team hat eine spektakuläre Saison hinter sich und baut seine Legende in Europa und Spanien aus.

Real Madrid beendet die Saison 2021/22 mit drei weiteren Titeln: dem 14. Europapokal, dem 35. Ligatitel und dem 12. spanischen Supercup. Unsere Mannschaft, die ihre Legende als bester Verein der Geschichte weiter ausbaut, hat ihre Vormachtstellung in den großen Wettbewerben in Europa und Spanien erneut bestätigt. In Paris gewannen sie ihre fünfte Champions League in den letzten neun Ausgaben, ein Meilenstein, der nur von einem Verein wie Real erreicht werden kann.

Die Mannschaft von Ancelotti erreichte das Finale nach unvergesslichen K.o.-Runden, in denen das Santiago Bernabéu für PSG, Chelsea und Manchester City zu viel war. Diese Mannschaften bezeugten die Legende von Real Madrid in Europa. Und im Stade de France sorgten Vini Jr. und Courtois für den 1:0-Sieg gegen Liverpool.

Der 35. Ligatitel
Am 30. April 2022 wurde die Liga rechnerisch gewonnen, als man Espanyol im Santiago Bernabéu besiegte, als noch vier Spieltage ausstanden. Ancelottis Mannschaft dominierte die Ligasaison von Anfang bis Ende und gewann Schlüsselspiele wie im Camp Nou, gegen Sevilla durch ein spektakuläres Tor von Vini Jr. in der 87. Minute, das Derby gegen Atlético im Bernabéu und das spektakuläre Comeback im Estadio Sánchez-Pizjuán. Benzema, Torschützenkönig mit 27 Treffern, und Vini Jr., mit 17 Toren und 10 Vorlagen, ragten heraus.

Video.Real Madrid schließt die Saison mit drei Titeln ab: Champions League, Liga und spanischer Supercup

Der 12. spanische Supercup
Am 16. Januar 2022 gewann Real den zwölften spanischen Supercup in seiner Geschichte. Unsere Mannschaft holte sich den Titel im Finale in Riad (Saudi-Arabien). Nach dem Sieg im Halbfinale gegen Barcelona (2:3) wurde Ancelottis Team Supercup-Sieger, nachdem es Athletic (0:2) durch ein Tor von Modrić und ein weiteres von Benzema in einem Spiel, in dem Courtois einen Elfmeter parierte, besiegte. Modrić wurde zum MVP des Endspiels gewählt.
 
Rekorde
Mit diesen drei Trophäen ist Marcelo der Spieler mit den meisten Titeln in der Geschichte unseres Vereins (25). Ancelotti seinerseits ist nun der Trainer mit den meisten Europapokalen (4) und der einzige, der alle fünf großen Ligen gewonnen hat. Darüber hinaus schließt Benzema die beste Saison seiner Karriere (44 Tore) als Torschützenkönig in der Champions League und in der Liga ab.

Suchen