EmiratesAdidas
Liverpool-Real Madrid

Benzema: "Wir haben allen gezeigt, dass wir hier sind, und dass wir gewinnen können"

NEWS. 29/05/2022. Eduardo Olivera

“Es gibt nichts Größeres als Real Madrid. Die Spieler fühlen dieses Trikot und dieses Wappen”, ergänzte Modrić.

Real Madrid besiegte Liverpool und baute seinen weltweiten Legendenstatus mit dem vierzehnten Europapokal weiter aus. Benzema, einer der Hauptakteure des Spiels, analysierte es wie folgt: "Wir haben das heutige Finale verdient, es ist sehr schön gewesen. Ein sehr schwieriges Match, eines der schwierigsten in der Champions League, denn wir haben mehrmals gegen diese Mannschaft gespielt. Am Ende haben wir allen gezeigt, dass wir hier sind, und dass wir gewinnen können."
 
"Ein Finale ist immer ein bisschen schwierig, es ist ein sehr anstrengender Job. Wir sind Meister der Liga und hatten keinen guten Rhythmus. Wir haben ein Abseitstor erzielt und uns damit ins Spiel gebracht. In der zweiten Halbzeit haben wir so gespielt, wie wir es immer tun, um ein Finale zu gewinnen."
 
Ein Champions-League-Titel in Frankreich
"Es bedeutet mir sehr viel, mit Real, dem besten Verein der Welt, und in Frankreich, meinem Land, zu gewinnen. Es ist eine sehr wichtige Sache für mich, mit all den Fans, den Madridistas. Ich bin sehr stolz darauf."
 
Ballon d'Or
"Mal sehen, was passiert. Ich hoffe, dass ich ihn gewinne, aber das Wichtigste ist, den heutigen Sieg zu genießen."
 
Modrić: "Es gibt nichts Größeres als Real Madrid"
"Wir denken immer noch darüber nach, was geschehen ist und was wir getan haben, und es fehlen uns die Worte. Dieser Verein ist zweifellos der beste im Fußball. Wir sagen das immer, weil es nichts Größeres als Real Madrid gibt."
 
"Die Spieler fühlen dieses Trikot und dieses Wappen. Was jedes Spiel, jedes Training für uns bedeutet... Wir lieben diesen Verein und deshalb haben wir so viel Erfolg und erzielen so viele gute Ergebnisse."
 
Sechster Champions-League-Titel im Visier?
"Fünf waren unvorstellbar und wir haben sie bereits. Hoffentlich wird es in Zukunft mehr davon geben. Charakter ist lebenswichtig, man darf nie aufgeben und muss bis zum Ende glauben, so wie wir es heute getan haben. In der ersten Halbzeit haben wir nicht gut gespielt, aber nach dem Tor, das uns aberkannt wurde, haben wir angefangen, mehr zu spielen. Am Ende haben wir gewonnen und all das war der Schlüssel."

Carvajal: "Die Geschichte hat sich wieder mit uns verbündet"
"Heute war ein ganz besonderer Tag für uns. Wir haben mit Können gespielt, wir haben alles gegeben und wir wussten zu leiden. Es ist unglaublich, einen weiteren Europapokal zu gewinnen, etwas Magisches."
 
"In die Geschichte als einer der Spieler mit den meisten Champions-League-Titeln einzugehen, ist fantastisch. Zu Beginn der Saison, mit einem neuen Trainer und Neuzugängen, waren die Erwartungen der Leute nicht hoch. Wir haben ein Zeichen gesetzt und gezeigt, was dieses Wappen bedeutet."
 
Analyse des Finales
"In der ersten Halbzeit haben wir uns nicht wohl gefühlt. In der zweiten Halbzeit, nach dem Tor, wusste die Mannschaft, dass wir leiden würden, aber wir waren ruhiger mit dem Ball. Wir haben nach besseren Möglichkeiten gesucht, und ich persönlich denke, dass ich ein starkes Spiel gemacht habe, vor allem defensiv. Wir wussten, dass wir gewinnen würden, wenn die Viererkette plus Casemiro die beiden Stürmer in Schach halten könnte."
 
Courtois' Spiel
"Es war großartig. Er hat uns drei oder vier Mal gerettet und uns zum CL-Sieger gemacht, das ist eine Tatsache. Ich gratuliere ihm, denn es war sein bestes Spiel in diesem Jahr, und er hat es wieder gezeigt."
 
Ruhe
"Diese Dinge müssen gefeiert werden, wenn wir in Madrid ankommen, werden wir es tun, aber wir sind noch ein wenig benommen. Das können wir nicht glauben."
 
Acht Endspiele gewonnen
"Wie Klopp sagt, Real ist es gewohnt, zu gewinnen und keine Endspiele zu verlieren. Die Geschichte hat sich wieder mit uns verbündet."
 
Valverde: "Die Routiniers haben uns ihre ganze Unterstützung gegeben"
"Es war ein Spiel gegen eine große Mannschaft, in dem wir viel gelitten haben, aber wir sind sehr glücklich. Ich war öfter auf der Toilette als in meinem ganzen Leben. Es war sehr schön, und die Routiniers haben uns ihre ganze Unterstützung gegeben, so dass wir ruhig ins Spiel gegangen sind."
 
Körperliche Anstrengung
"Ich habe viel über den rechten Außenverteidiger nachgedacht und hatte Mühe, den Raum zu finden, um nach vorne zu laufen. Das Wichtigste ist, dass wir gewonnen haben, und jetzt genieße ich es mit meinem Sohn und meiner Familie."
 
Feierlichkeiten
"Jetzt werde ich mit meiner Familie feiern. Eine Umarmung für meine Frau, meinen Vater und einen Kuss für meinen Sohn. Ich bin sehr glücklich."

Suchen