EmiratesAdidas
Liverpool-Real Madrid

Courtois, MVP des Champions-League-Finales

NEWS. 28/05/2022. Bárbara Jiménez

"Wir haben wieder gezeigt, wer der König von Europa ist", sagte der Torhüter.

Thibaut Courtois wurde von der UEFA zum MVP des Champions-League-Finales ernannt, die seine "entscheidenden Paraden in kritischen Momenten der ersten Halbzeit" hervorhob. "Außerdem hielt er Salah am Ende mit einer weiteren Glanzparade auf." Der Belgier, der unser Team in Paris zum Sieg führte, sagte: "So viele Jahre, so viel Arbeit, um zum Club meines Lebens zu kommen. Gestern habe ich auf der Pressekonferenz gesagt, dass Real in seiner Geschichte gewinnt. Ich habe viele gesehen, die mich kritisiert haben, aber heute haben wir wieder gezeigt, wer der König von Europa ist."
 
"Ich fühle mich dieses Jahr sehr gut, wir haben gute Arbeit geleistet. Sobald man die erste Parade gemacht hat, konzentriert man sich, und dann habe ich gegen Mané und Salah gerettet... Heute konnte mir niemand den Wunsch nehmen, die Champions League zu gewinnen. Ich wollte unbedingt eine gewinnen. Meine Familie, meine Freundin, meine Eltern und meine Kinder sind hier. Es tut mir leid für meinen Bruder, er heiratet morgen und ich kann nicht dabei sein. Am Montag werde ich bei der standesamtlichen Trauung dabei sein."
 
Die schwierigste Parade
"Die gegen Salah, weil ich mich weit strecken musste und den Ball hart genug gegen den Pfosten ablenkte, um zu wissen, wo der Ball landen würde. Es war verrückt, ich kann es nicht glauben. Außerdem hat der Schiedsrichter fünf Minuten nachspielen lassen, obwohl nichts passiert war, aber wir haben durchgehalten."

Suchen