LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Real Madrid-Betis: Der Meister möchte die Liga mit einem Heimsieg abschließen

VORBERICHT. 20/05/2022. Rodrigo Salamanca

Ancelottis Mannschaft empfängt im letzten Spiel des Wettbewerbs die Mannschaft aus Sevilla (21:00 Uhr).

Real Madrid schließt heute Abend im Santiago Bernabéu gegen Betis die Liga (21:00 Uhr) ab. Der Meister wird versuchen, den Wettbewerb mit einem Sieg vor den eigenen Fans abzuschließen, bevor er am Samstag, den 28. Mai, im Stade de France (Paris) gegen Liverpool das Finale der Champions League bestreitet.
 
"Wir wollen uns von unseren Fans in der Liga verabschieden", sagte Ancelotti auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Der italienische Trainer hat diesen Kader einberufen, um den Rhythmus beizubehalten und eine großartige Saison im Bernabéu, wo er 13 Siege, vier Unentschieden und nur eine Niederlage verbuchen konnte, bestmöglich abzuschließen.

Video.Real Madrid-Betis: Der Meister möchte die Liga mit einem Heimsieg abschließen

Real Madrid ist mit 80 Toren die torgefährlichste Mannschaft in der Liga, wozu Karim Benzema einen entscheidenden Beitrag geleistet hat. Der Franzose ist mit 27 Toren der erfolgreichste Torschütze des Wettbewerbs und wird vor den Königlichen das Sahnehäubchen aufsetzen wollen.

Betis
Das Team aus Sevilla kommt nach einer großartigen Saison, in der es den Königspokal gewonnen hat und derzeit auf dem fünften Platz liegt, ins Bernabéu. Betis hat eine Bilanz von 19 Siegen, 7 Unentschieden und 11 Niederlagen. Sie haben die letzten beiden Ligaspiele gegen Valencia und Granada gewonnen und sind in guter Form. Juanmi (16 Tore) und Borja Iglesias (10) sind zwei ihrer besten Torjäger.

Suchen