EmiratesAdidas

Historische Tore: Stielike

NEWS. 19/05/2022

In der Saison 1977/78 erzielte der Deutsche gegen Real Betis sein erstes Ligator mit Real Madrid.

Diese Woche, in Historische Tore, ist Uli Stielike unser Protagonist. Der deutsche Mittelfeldspieler kam im Sommer 1977 von Borussia Mönchengladbach zu Real Madrid. Als Allrounder zeichnete er sich durch seine Qualität, seinen Charakter und sein hervorragendes Positionsspiel aus.

 
In der Saison 1977/78 empfing Real Madrid Betis am 11. Spieltag der Liga. Stielike erzielte sein erstes Ligator mit unserer Mannschaft. Der Deutsche leitete den Spielzug ein, machte einen Doppelpass mit Jensen und überwand den Torhüter.

Video.Historische Tore: Stielike

Stielike trug acht Spielzeiten lang das Trikot von Real Madrid. Er absolvierte 308 Spiele und erzielte 50 Tore. Außerdem gewann er sieben Titel: 1 UEFA-Pokal, 3 spanische Ligatitel, 2 spanische Pokale und 1 spanischen Ligapokal.

Suchen