EmiratesAdidas
Espanyol - Real Madrid

Nacho: “Wir haben eine schlechte Woche hinter uns, jetzt müssen wir nachdenken und weiterarbeiten"

NEWS | 03/10/2021

"Der Kader ist gut genug, um besser abzuschneiden, als wir es in den letzten drei Spielen getan haben”, sagte der Verteidiger.
Nacho erschien nach dem Spiel gegen Espanyol im RCDE Stadium vor den Medien. Der Verteidiger sagte: "In der ersten Halbzeit hatten wir mehr Chancen. Sie haben uns bei Kontern unter Druck gesetzt, und in der zweiten Halbzeit, als wir am besten waren, hat uns eine schlechte Abwehraktion von mir, um den Ball zurückzuerobern, den zweiten Treffer gekostet. Das Spiel wurde dadurch sehr schwierig. Wir haben uns nicht wohl gefühlt. Wir haben in der 18. Minute ein Tor kassiert und das Spiel wurde kompliziert. Wir müssen weiter daran arbeiten, uns defensiv anzupassen. Das ist das Wichtigste. Wenn wir keine Gegentreffer kassieren, werden die Spiele einfacher."

"Wir haben einige Ausfälle zu beklagen. Das ist keine Ausrede. Der Kader ist gut genug, um besser abzuschneiden, als wir es in den letzten drei Spielen getan haben. Wenn man sich geschlagen gibt, wird alles viel schwieriger. Kein Spiel in der Primera División ist einfach. Espanyol war ordentlich, und wir haben heute nicht gut gespielt. Wir haben eine schlechte Woche hinter uns, jetzt kommt die Pause und wir müssen über die schlechten Dinge nachdenken und daran arbeiten. Wir haben gerade erst angefangen, und wir stehen an der Tabellenspitze. Es ist der Beginn der Saison, unsere Spieler müssen sich erholen, und wir müssen unser Bestes geben."
Suchen