Real Madrid bereitet sich auf das Champions-League-Debüt vor

Die Mannschaft trainierte in der Real Madrid Stadt im Hinblick auf ihr Auswärtsspiel gegen Inter Mailand (Mittwoch, 21:00 Uhr).
Die Mannschaft absolvierte in der Real Madrid Stadt die erste Trainingseinheit, um sich auf das erste Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Inter Mailand vorzubereiten, das im San Siro stattfinden wird (Mittwoch, 21:00 Uhr). Die Spieler, die gegen Celta Vigo in der Startelf standen, führten Regenerationsübungen auf dem Spielfeld durch.
Der Rest der Gruppe arbeitete am Ballbesitz und am Pressing, leistete Konditionsarbeit und absolvierte mehrere intensive Übungen von Strafraum zu Strafraum. Die Einheit endete mit einem Spiel auf abgestecktem Raum. Alaba arbeitete allein auf dem Rasen, während Bale, Kroos, Ceballos und Mendy in den Inneneinrichtungen trainierten.

This browser does not support the video element.