Camavinga trifft bei seinem Debüt für Real Madrid

Video ansehen

Der Mittelfeldspieler wurde in der 66. Minute eingewechselt und erzielte sechs Minuten später ein Tor im Bernabéu.
Eduardo Camavinga gab sein Pflichtspieldebüt für Real Madrid im Spiel gegen Celta bei der Rückkehr der Mannschaft und des Publikums ins Santiago Bernabéu Stadion. Der Mittelfeldspieler, der am 8. September als Neuzugang von Real Madrid vorgestellt wurde, wurde in der 66. Minute für Hazard eingewechselt und brauchte nur sechs Minuten, um sein erstes Tor für unsere Mannschaft zu erzielen.

Modric startete den Spielzug, drang in den Strafraum ein und schloss mit dem rechten Außenrist ab. Der Torwart von Celta parierte den Schuss des Kroaten und Camavinga erzielte mit dem rechten Fuß das vierte Tor von Real Madrid.