EmiratesAdidas

Real Madrid verliert das Freundschaftsspiel in Glasgow

SPIELBERICHT. 25/07/2021. Photographer: Helios de la Rubia

Rodrygo brachte Ancelottis Mannschaft in der ersten Halbzeit in Führung, aber der Gegner drehte in der zweiten Hälfte das Spiel.

Real Madrid konnte in seinem ersten Freundschaftsspiel der Vorbereitung im Ibrox Stadium nicht gewinnen. Das Spiel war aufgrund der Intensität, mit der die Rangers pressten, von Anfang an spannend. Die Hausherren, die beim Jubiläumsspiel zum 150-jährigen Bestehen ihres Vereins angefeuert wurden, eroberten den Ball schnell zurück und Skala sorgte mehrmals für Gefahr vor Lunins Tor. Doch Ancelottis Männer nutzten den ersten Gegenangriff und gingen in Führung.

Ødegaard stürmte aus der eigenen Hälfte in den Strafraum, bediente Rodrygo und der Brasilianer platzierte den Ball nach einem schönen Dribbling mit dem Außenrist ins lange Eck (8. Minute). Die Schotten antworteten sofort mit einer Doppelchance für ihren Stürmer. Mit zunehmender Spieldauer wurde deutlich, welche Mannschaft eingespielter war, und nach einer halben Stunde hatte Kent eine sehr klare Chance zum Ausgleich, aber der Ball knallte an die Latte.

Video.2-1: Real Madrid verliert das Freundschaftsspiel in Glasgow

Ancelotti brachte nach der Pause Arribas, und kaum war er eingewechselt, eroberte er einen Ball zurück. Der anschließende Schuss von Rodrygo von der Strafraumgrenze fand jedoch nicht den Weg ins Tor. Dann mündete die Kombination des brasilianischen Stürmers mit Marcelo auf dem linken Flügel in einer Flanke des Außenverteidigers, die von Arribas über das Tor geköpft wurde. Gerade als unsere Mannschaft in Bestform war, kam das 1-1. Sakala fand eine Lücke und schlug Lunin in der 55. Minute mit einem kraftvollen Schuss.

Platzverweis
In der zweiten Halbzeit wurden weitere Spieler eingewechselt: Marvin, Gila, Morante, Dotor und Miguel. Letzterer schickte den Ball in der 70. Minute an den Pfosten, nachdem er Marcelo auf der linken Seite überlaufen hatte. Nach dem Platzverweis von Nacho musste die Mannschaft in Unterzahl spielen und die Rangers übernahmen die Kontrolle über das Spiel. Die Schotten erzielten den Siegtreffer durch Itten, der gerade eingewechselt worden war. Real, das unglücklich den späten Ausgleichstreffer kassierte, bestreitet sein nächstes Vorbereitungsspiel am 8. August gegen Mailand.

Gila, Morante und Dotor bestritten ihre ersten Minuten.

In diesem Spiel gaben Mario Gila, Iván Morante und Carlos Dotor ihr Debüt für Real Madrid. Die drei Castilla-Spieler wurden in der zweiten Halbzeit eingewechselt und ersetzten Chust, Ødegaard und Blanco.

Kalender

Chronologie

Suchen