EmiratesAdidas
Osasuna - Real Madrid

0-0: Unentschieden im El Sadar Stadion

Bildergalerie ansehen

SPIELBERICHT | 09/01/2021 | Alberto Navarro | PHOTOGRAPHER: Helios de la Rubia (Pamplona)

Die Mannschaft hatte in der zweiten Halbzeit mehrere Chancen, das erste Auswärtsspiel des Jahres zu gewinnen.
  • La Liga
  • Spieltag 18
  • Sa, 09. Jan
El Sadar
0
0
Die durch den Schneefall in Pamplona geprägte Begegnung zwischen Osasuna und Real Madrid im El Sadar Stadion endete unentschieden. Zidanes Mannschaft, die seit neun Spielen ungeschlagen ist, hätte sich den Sieg verdient. Sie dominierte von Anfang bis Ende und erzielte sogar zwei Tore, die aber wegen Abseits von Benzema aberkannt wurden.
 
Obwohl die Auswärtsmannschaft die Kontrolle über das Spiel hatte, ließen die Chancen auf sich warten. Die erste war für Osasuna nach einer halben Stunde. Ruben García führte eine Ecke aus und Courtois parierte Oiers Kopfball. Real Madrids Antwort kam zwei Minuten später. Die gefährliche Flanke von Modrić mit dem Außenrist seines rechten Fußes zwang Herrera, sich zu strecken.

Chancen
In der zweiten Halbzeit übte Osasuna ein höheres Pressing aus, doch die Chancen der Gäste wurden immer deutlicher. Asensio nahm einen schwierigen Ball an der Strafraumgrenze hervorragend an und sein anschließender Schuss in der 49. Minute zwang Herrera zu einer Glanzparade. Elf Minuten später traf Benzema nach einer Flanke von Kroos, doch das Tor wurde wegen Abseits des Franzosen aberkannt. Zidane brachte Valverde für Asensio und in der 75. Minute wechselte er Isco und Mariano für Hazard und Modrić ein.

Zweites Spiel in Folge ohne Gegentore
Aufgrund der Überlegenheit von Real Madrid verteidigte Osasuna nur noch in ihrem Strafraum, während letztere versuchten, per Konter zu überraschen. In der 89. Minute traf Sergio Ramos nach Vorlage von Benzema, doch auch dieses Tor wurde wegen einer Abseitsstellung des Stürmers zurückgepfiffen. Das Spiel endete unentschieden und Zidanes Team denkt bereits an den spanischen Supercup, in welchem es am Donnerstag im zweiten Halbfinale auf Athletic trifft.
Suchen