EmiratesAdidas
Real Madrid - Estudiantes

Laso: "Es war eines unserer vollständigsten Spiele"

NEWS | 25/10/2020

"Ich freue mich sehr für Reyes, denn er meistert weiterhin Herausforderungen und ist ein Symbol für unseren Club", sagte der Trainer über die 6000 Punkte des Kapitäns.
Pablo Laso analysierte den Sieg im Derby gegen Movistar Estudiantes wie folgt: "Ich glaube, es war eines unserer vollständigsten Spiele. Das Gefühl zu Beginn des Spiels war klar, wir haben den Ball verloren, und wir hatten keine Flüssigkeit im Angriff. Dann fingen wir an, besser zu spielen, und als wir anfingen, die Würfe zu erzielen, haben wir den Unterschied ausgemacht. In der Defensive ließen wir im ersten Viertel 23 Punkte zu, viele davon aufgrund unserer Ballverluste. Dann haben wir sie auf 11 und 10 herabgesetzt. Das Spiel wurde im zweiten und im dritten Viertel, in dem wir von unserer Verteidigung aus das Spiel gewonnen und kontrolliert haben, entschieden. Ich freue mich über den Sieg."

"Alle Siege geben Zuversicht. Das Team hat gut reagiert, gut gearbeitet. Insgesamt bin ich mit dem Spiel zufrieden. Abgesehen von den Ballverlusten waren wir in den anderen Aspekten sehr gut und ich bin sehr zufrieden.”

Reaktion des Teams
"Man denkt immer, dass es nach einem Sieg einen Wendepunkt geben kann. Ich habe gesehen, dass die Mannschaft besser abschneidet, aber uns fehlt immer noch ein wenig Kontinuität im Spiel. Heute haben wir gute Arbeit geleistet und nun müssen wir umschalten und über das Spiel gegen Betis nachdenken. Wir werden 3 Spiele in 5 Tagen bestreiten, und das erfordert körperliche und mentale Stärke, und ich bin immer bestrebt, dass sich die Mannschaft weiter verbessert.”

Ich bin sehr glücklich über diesen Derby-Sieg in meinem 700. Spiel.

"Ich freue mich sehr für Reyes. Er meistert weiterhin Herausforderungen. Er ist ein Symbol für unseren Club, und ich freue mich persönlich für ihn und den Sieg der Mannschaft. Reyes wirft zuversichtlich, und seit meiner Ankunft haben wir darüber gesprochen, und er macht es gut. Seine Trefferquote ist gut. Es war ein guter Wurf."

700 Spiele
"Ich denke nicht viel darüber nach. Ich wusste, es war mein 700. Spiel bei Real Madrid. Es ist ein besonderes Spiel, weil es ein Derby ist, und ich bin sehr glücklich über diesen Sieg. Aber es ist nicht nur die Arbeit eines Trainers, sondern auch der Menschen, die die Mannschaft begleiten."

Suchen