EmiratesAdidas
El izado de dovelas de la nueva cubierta

So laufen die Bauarbeiten am Santiago Bernabéu Stadion: die Anhebung der Voussoirs des neuen Daches

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

NEWS | 01/08/2020

Es wurde eine Metallstruktur aus zwei Schrägseilbalken von der Castellana bis zur Padre Damián Straße eingerichtet. 
Die Arbeiten am Santiago Bernabéu des 21. Jahrhunderts werden fortgesetzt, und in diesen Tagen wird eine der bedeutendsten Aktionen des Baus des neuen Daches durchgeführt: der Beginn der Anhebung der Voussoirs.

Das neue befestigte und einziehbare Dach ist ein wesentliches Element des avantgardistischen Charakters des zukünftigen Santiago Bernabéu, das mit seiner festen Struktur und der Neigung mit dem einziehbaren Teil alle Sitzplätze und das Spielfeld überdachen wird.

Für seine Konstruktion wurde eine Metallstruktur aus zwei Fachwerkbindern oder Schrägseilbalken von Ost nach West, d.h. vom Paseo de la Castellana bis Padre Damián, eingerichtet. Jeder dieser Binder oder Balken hat eine Länge von 176 Metern und wird von den beiden neuen Türmen der Castellana und zwei Stützen, die sich an der Stelle befinden, an der sich zuvor die Türme auf Padre Damian befanden, getragen. Von jedem dieser vier Punkte werden zehn Voussoirs angehoben und in der Mitte durch einen Schlussstein verbunden.

Montage
Die Voussoirs sind auf dem Boden montiert, in Bereichen neben den Kränen, die sie von jeder der vier Stützen heben müssen. Der quadratische Querschnitt jedes Schlusssteins beträgt 6 x 6 Meter und seine Länge variiert zwischen 6 und 18 Metern. Ihr Gewicht variiert zwischen den 33 Tonnen des kleinsten und den 213 Tonnen des ersten Schlusssteins, der an jeder Stütze gehoben wird.
Suchen