EmiratesAdidas
Real Madrid - Real Sociedad

Liberbank, die neue offizielle Bank von Real Madrid ab der Saison 2020/21

NEWS | 15/07/2020

Das Kreditinstitut wird bis zum Ende der Saison 2025/26 als Sponsor des Clubs aufgenommen.
Real Madrid C. F. und Liberbank haben einen Vertrag unterzeichnet, durch den das Kreditinstitut ab Beginn der nächsten Saison 2020-2021 bis zum Ende der Saison 2025-2026 als offizielle Bank des Clubs eingetragen wird. Das Abkommen sieht eine Exklusivität im Bankensektor für Spanien, das Geschäftsgebiet der Liberbank, vor.
 
Transversale Vereinbarung
Neben dem vorrangigen Ziel, die Markenbekanntheit der Liberbank durch eine maximale Sichtbarkeit und Assoziation der beiden Marken zu erhöhen, ist eines der zentralen Themen der Partnerschaft die Möglichkeit der Beteiligung an den neuen Finanzierungslinien des Clubs. Diese Zusammenarbeit erstreckt sich auf alle Ebenen und Segmente des Vereins, einschließlich der Mitglieder und Fans, da die Vereinbarung die Möglichkeit für die Mitglieder vorsieht, Abonnements zu vorteilhaften Bedingungen zu finanzieren, sowie die Schaffung spezifischer und exklusiver Finanz- und Bankprodukte.

Die Vereinbarung umfasst neue Geschäftszweige zwischen beiden Einheiten, wie die oben genannten exklusiven Produkte und die Gewinnung neuer Kunden dank des digitalen Publikums von Real Madrid. In diesem Sinne wird Liberbank mit Real Madrid in die Loyalitätsprojekte mit seinen aktuellen und zukünftigen Kunden eingebunden sein und darüber hinaus über exklusive Vorteile und Vergünstigungen für Kunden in allen Bereichen des Clubs verfügen, sowohl im Männer- und Frauenfußball als auch im Basketball. Auf diese Weise wird Liberbank der erste der neuen Sponsoren, der eine neue transversale Vereinbarung für alle Sektionen unterzeichnet.
Suchen