EmiratesAdidas
Real Madrid - Mallorca

2-0: Real besiegt Mallorca und bleibt an der Tabellenspitze

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

SPIELBERICHT | 24/06/2020 | Alberto Navarro

Vinicius Jr. erzielte den ersten Treffer und Sergio Ramos entschied das Spiel, das zum vierten Sieg in Folge führte, mit einem Freistoß.
  • La Liga
  • Spieltag 31
  • Mi, 24. Jun
Alfredo Di Stéfano
2
0
Real Madrid lässt in seinen Bemühungen, die Liga zu gewinnen, nicht nach. Die Mannschaft fuhr gegen Mallorca ihren vierten Sieg in Folge ein und ist seit der Fortsetzung der Meisterschaft ungeschlagen. Vinicius Jr.' Tor in der ersten Halbzeit und das von Ramos nach einem spektakulären Freistoß in der zweiten Halbzeit gaben Real Madrid die Tabellenführung zurück. Es stehen noch 7 Endspiele in diesem Endspurt um die Meisterschaft bevor.

Zidane stellte eine Mannschaft mit vier Stürmern auf: Hazard, Bale, Vinicius Jr. und Benzema. Seine Entscheidung gab ihm in der siebten Minute bei einer Doppel-Torchance fast die ersten Ergebnisse. Mendy flankte, Benzema nahm mit der Brust im Strafraum an, und sein Volleyschuss wurde von Reina abgewehrt, der später auch Bales kraftvollen Schuss spektakulär parierte. Drei Minuten später versuchte es Mallorca mit einem Fernschuss von Baba, der schön von Courtois pariert wurde.

Beste Minuten der Heimmannschaft
Ab diesem Moment kamen die besten Minuten Reals, die in der 19. Minute in Führung gingen. Modric sah den Lauf von Vinicius Jr., der den Ball annahm und Reina schlug, indem er den Ball durch die einzige Lücke lupfte. Fünf Minuten später erschien der Brasilianer erneut zwischen den Linien. Der Spielzug war so schnell und schön, dass er einen besseren Abschluss verdient hätte. Hazard lieferte den Ball per Hacke an Benzema, der daraufhin einen tollen Pass an Vinicius Jr. gab. Der Lupfer-Abschluss des Brasilianers von der Strafraumgrenze aus fand aber nur die Latte.

RAMOS HAT IN DREI DER LETZTEN VIER SPIELE GETROFFEN.

Die zweite Hälfte war genauso. Real Madrid dominierte und wollte seine Führung ausbauen, wozu sie in der 52. Minute mit einem Linksschuss von Benzema, der Reina nicht überraschte, die Gelegenheit hatten. Das Tor kam vier Minuten später mit einem herrlichen direkten Freistoß von Ramos. Der Mannschaftskapitän, der in drei der letzten vier Spiele getroffen hat, schloss damit einen weiteren schönen Sieg für die Königlichen ab.

 
Unbesiegt
Die Mannschaft, die ungeschlagen blieb und in den letzten vier Spielen nur zwei Tore kassiert hat, behielt bis zum Schluss die Spielkontrolle, und Zidane kontrollierte die Ermüdung der Spieler, indem er die Minuten verteilte. Am Sonntag ein neues Finale für den Tabellenführer, die bei Espanyol gastieren.

Suchen