EmiratesAdidas
Renovación de Jaycee Carroll

Carroll, 19 Titel in 9 Saisons bei Real Madrid

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

NEWS | 28/05/2020

Der nordamerikanische Shooting Guard bleibt eine weitere Saison bei der Mannschaft, mit der er 631 Spiele bestritten hat.
Jaycee Carroll wird bis zum 30. Juni 2021 bei Real Madrid bleiben. Der Shooting Guard aus Wyoming ist der Ausländer mit den meisten Spielen in der Geschichte des Clubs (631) und hat maßgeblich zum Erfolg der von Laso geführten Mannschaft beigetragen. In seinen neun Saisons als Madridista hat er eine beeindruckende Erfolgsliste von 19 Titeln erreicht: 2 Euroleagues, 1 Intercontinental Cup, 5 Ligen, 6 Königspokale und 5 Supercups.

Seit seiner Ankunft bei Real Madrid in der Saison 2011/12 hat Carroll die Fans mit seiner spektakulären Spielweise, seiner Energie und seinem Offensiv-Talent, das er vor allem in entscheidenden, engen Spielen besitzt, für sich gewonnen. Sein unglaubliches Spiel im Jahre 2015 im Finale der Novena gegen Olympiakos, in dem er im dritten Viertel 11 Punkte in Folge scorte, wird immer in Erinnerung des Madridismo bleiben. Oder die 22 Punkte im Finale des Königspokals 2012 im Palau gegen Barcelona, die zum ersten Titel der Ära Pablo Laso beitrugen.

Carroll ist einer der 20 Spieler mit den meisten Spielen in der Euroleague (243) und hat die beste Dreier-Wurfquote (42,33%) unter den 10 besten Dreier-Scorern in der Geschichte dieses Wettbewerbs. Im November letzten Jahres erreichte er 600 Spiele bei Real Madrid, eine Zahl, die zumindest bis zum 30. Juni 2021 weiter steigen könnte.
Suchen