EmiratesAdidas
Fallece Eduardo Fernández García

Offizielle Pressemitteilung: Tod von Eduardo Fernández García

25/05/2020

Real Madrid C. F., sein Präsident und sein Vorstand bedauern zutiefst den Tod von Eduardo Fernández García, dem Vater unseres Vizepräsidenten Eduardo Fernández de Blas.
 
Real Madrid möchte seiner Frau María del Carmen, seinen Kindern Carmen, Eduardo und Alberto und seinen Enkelkindern Olga, Carmen, Cristina, Alberto und Nacho sowie seinen Freunden und Angehörigen sein Beileid, seine Unterstützung und seine Zuneigung aussprechen.
 
Eduardo Fernández García war der 5.358. Mitglied von Real Madrid.  Am 3. November 2018 erhielt er aus den Händen des Präsidenten Florentino Pérez und des Ehrenpräsidenten Paco Gento das goldene Abzeichen unseres Clubs, nachdem er 50 Jahre lang Mitglied von Real Madrid gewesen war.
 
Eduardo Fernández García ist im Alter von 95 Jahren gestorben, nachdem er einen Großteil seines Lebens seiner großen Leidenschaft, Real Madrid, gewidmet hat.
Suchen