EmiratesAdidas
Campeones de copa en 1974

An einem Tag wie heute gewann Real Madrid zwei spanische Basketball-Pokale

Video ansehen

NEWS | 25/05/2020

Im Jahre 1952 schlugen sie Joventut und hoben den 2. Pokal in die Luft und 1974 gewannen sie den 16. gegen denselben Gegner.
Der 25. Mai ist der Tag, an dem die Basketballabteilung von Real Madrid im Laufe seiner Geschichte zwei spanische Pokale gewonnen hat. 1952, in der Saison, die auf den Gewinn des ersten Pokals folgte, errangen die Königlichen ihren zweiten, nachdem sie Joventut in einem Finale besiegten, das zwei Verlängerungen erforderte und 43-41 für die Königlichen endete. Galíndez (17 Punkte) war der herausragendste Spieler in dieser Partie, die in der Stierkampfarena von Alicante ausgetragen wurde.

Campeones de copa en 1952
Der sechzehnte Pokal
1974 holte sich Real Madrid in einem weiteren hart umkämpften Finale in Alicante gegen Joventut (87-85) den 16. Pokal. Mit Pedro Ferrándiz an der Spitze gewann die Mannschaft ihren fünften Pokal in Folge und vervollständigte somit eine perfekte Saison, in der sie auch den Europapokal und die Liga gewann. Gegenwärtig führen die Madridistas mit 28 Titeln die Pokalerfolgsliste an.
Suchen