EmiratesAdidas
Butragueño y Beckham

David Beckham, mit den Studenten der Universität Real Madrid-Universidad Europea

NEWS | 14/05/2020

Der ehemalige Real Madrid Spieler beantwortete die Fragen der Studenten in einem von Butragueño moderierten virtuellen Treffen.
David Beckham antwortete per Videokonferenz auf Fragen der Studenten der Universität Real Madrid-Universidad Europea. Bei der Veranstaltung, die von Emilio Butragueño moderiert wurde, blickte der ehemalige Madridista auf seine Karriere beim weißen Club zurück: "Die vier Jahre, die ich bei Real Madrid verbracht habe, waren einer der schönsten und wichtigsten Momente meiner Karriere. Die Beziehung, die ich zu den Fans hatte, die Chance zu haben, das Bernabéu stehend zu sehen und auch in einem der großen Stadien der Fußballwelt zu spielen. Ich habe großartige Erinnerungen an diese Zeit.”
 
"Ein sehr schöner Moment war, als wir die Liga gewannen. Es war eine unglaubliche Leistung, denn es war eine sehr wichtige Saison für den Club und für mich. Es sah so aus, als würden wir nicht gewinnen, aber wir gewannen. Eine weitere Erinnerung ist Zidanes letzte Trainingseinheit. Er saß neben mir und sagte 'danke für alles, was du getan hast und dafür, dass du ein wunderbarer Teamkollege warst', und es war sehr schön.”

Erfolge
"Ich habe in großen Ligen und Meisterschaften gespielt und diese gewonnen, aber am stolzesten bin ich auf meine Familie. Gemeinsam mit meiner Frau haben wir etwas Wichtiges aufgebaut, und das ist mein größter Erfolg." 

Fans
"Es gibt viele Menschen, die mich inspiriert haben, aber eine Sache, die ich immer getan habe, ist, auf meine Eltern zu hören. Sie haben mir immer gesagt, dass wenn mich jemand um ein Autogramm oder ein Foto bittet, ich niemals nein sagen soll."
Suchen