EmiratesAdidas
Lorenzo Sanz

Der spanische Fußballverband verleiht Lorenzo Sanz das golden-glänzende Abzeichen

NEWS | 08/04/2020

Der ehemalige Präsident von Real Madrid wird posthum die höchste Auszeichnung des RFEF erhalten.
Der Königlich-spanische Fußballverband (RFEF) hat sein höchstes Abzeichen, das golden-glänzende, an Lorenzo Sanz verliehen. Dies hat der Vorstand in einer telematischen Konferenz an diesem Mittwoch beschlossen. Der ehemalige Real Madrid Präsident von 1995 bis 2000 verstarb am 21. März und wird posthum von der RFEF geehrt werden.

Wenn die COVID-19-Krise beendet ist, wird der Verband einen Akt des Gedenkens an Lorenzo Sanz organisieren, bei dem seine Frau und seine Kinder anwesend sein werden und bei dem sie das erwähnte Abzeichen erhalten werden. Auf diese Weise möchte der RFEF "eine Person, die allen Institutionen des spanischen Fußballs angehört hat", wie es der Präsident Luis Rubiales formulierte, in Erinnerung haben.

Gedenken an die Opfer der Coronavirus-Krankheit
Darüber hinaus wurde zu Beginn der Sitzung allen an der Coronavirus-Krankheit Verstorbenen ein Tribut gezollt und auf Vorschlag von Rubiales beschlossen, auch das Andenken an die von dieser Krankheit Betroffenen in der Welt des Fußballs zu ehren. Zu diesem Zweck wird eine künstlerische Kreation in Form einer Ehrentafel mit den Namen der Verstorbenen angefertigt, die an einem bevorzugten Platz in der Fußballstadt in Las Rozas aufgestellt werden wird.
Suchen