EmiratesAdidas
Fase final liga Endesa

Die ACB Liga ist zurück

NEWS | 27/03/2020

Die 12 Erstplatzierten werden in einer Endphase in Valencia um den Titel kämpfen.
Die ACB hat angekündigt, dass die Liga Endesa 2019/20 in Valencia mit einer Endphase entschieden wird, in der die 12 besten Teams nach dem 23. Spieltag gegeneinander antreten werden. Insgesamt werden innerhalb von zwei Wochen 33 Spiele ausgetragen werden. In ihrer Mitteilung bestätigt die ACB "die Rückkehr der Liga, sobald die Regierung die Wiederaufnahme der Profi-Ligen genehmigt hat und die Entwicklung der Pandemie ermöglicht, dass der Wettbewerb mit den höchsten Gesundheitsgarantien für die Teilnehmer ausgetragen werden kann."

Die 12 Mannschaften werden in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften aufgeteilt, die entsprechend ihrer regulären Liga-Rangliste nach den Verteilungskriterien, die dem Playoff-Format entsprechen, verteilt werden. Sie alle werden fünf Spiele bestreiten, eines gegen jeden Gegner ihrer Gruppe. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe treten im Halbfinale gegeneinander an, und die Sieger spielen das Finale, in beiden Fällen in einem einzigen Spiel.

Real Madrid ist in der Gruppe B zusammen mit Casademont Saragossa, MoraBanc Andorra, Valencia Basket, San Pablo Burgos und Herbalife Gran Canaria. Zur Gruppe A gehören Barça, RETAbet Bilbao Basket, Iberostar Teneriffa, Kirolbet Baskonia, Unicaja und Joventut.
Suchen