Kroos trifft fünf Jahre in Folge gegen Celta

Video ansehen

Der Deutsche traf im Hinspiel dieser Liga sein 5. Tor gegen die galizische Mannschaft.
Am 24. Spieltag der Liga ist Real Madrid Gastgeber von Celta (Sonntag, 21:00 Uhr), ein Gegner, gegen den Toni Kroos fünf Tore erzielt hat. Seit 2015 trifft der Deutsche jedes Jahr gegen die galizische Mannschaft, womit sie die Mannschaft der Primera División ist, gegen die er am meisten Tore erzielt hat.

Sein erstes fiel am 26. April 2015 in Balaídos. Real Madrid gewann mit 2-4 und Kroos erzielte das erste weiße Tor. Im darauffolgenden Jahr traf er im Bernabéu erneut, als er das 2-1 erzielte, das seiner Mannschaft die drei Punkte einbrachte. Im Jahre 2017 wiederholte er im galizischen Stadion mit dem vierten Tor der Königlichen (1-4).

Seine Serie setzte sich 2018 fort, als Real Madrid zu Hause 6-0 gewann und der Deutsche den letzten Treffer erzielte. Und sein fünftes Tor gegen Celta fiel am ersten Spieltag dieser Liga. Zidanes Team holte sich die drei Punkte in Balaídos (1-3) und Kroos erzielte für die Mannschaft einen tollen Treffer in den Winkel.