Die U-19 A Mannschaft wird am Freitag ihren Gegner in der Youth League erfahren

Das Ausscheidungsspiel wird am 3. oder 4. März in einem Einzelspiel auf dem Spielfeld der zuerst gezogenen Mannschaft ausgetragen.
Real Madrids U-19 A wird bei der Auslosung des kommenden Freitags seinen Gegner des Achtelfinale der UEFA-Youth League erfahren. Die Ausscheidungsrunde wird als Einzelspiel ausgetragen und findet am 3. oder 4. März statt. Die Reihenfolge, in der die Bälle gezogen werden, bestimmt, welches Team als Heim- und Auswärtsmannschaft spielt.

Die madridista Nachwuchsmannschaft kann mit jedem der qualifizierten Teams gepaart werden: Ajax, Atalanta, Bayern München, Benfica, Inter Mailand, Juventus, Liverpool, Atlético Madrid, Roter Stern, Derby County, Dinamo Zagreb, Olympique Lyon, Midtjyland, Rennes und Salzburg. Auch die Viertel- und Halbfinalpartien werden in dieser Auslosung festgestellt.