EmiratesAdidas
Rueda de prensa de Pablo Laso

Laso: "Wenn wir den Königspokal gewinnen wollen, müssen wir drei Finals gewinnen"

NEWS | 12/02/2020

“Wir dürfen nur an Bilbao denken und müssen auf ein schwieriges Spiel vorbereitet sein", erklärte er.
Pablo Laso erschien einen Tag vor dem Viertelfinalspiel des Königspokals gegen Bilbao Basket im Pressesaal der Real Madrid Stadt (Donnerstag, 21:30 Uhr). Real Madrids Trainer sagte: "Wir wissen, dass dies ein besonderer Wettbewerb ist, in vier Tagen wird um einen Titel gespielt. Das morgige Spiel ist ein Finale. Wenn wir den Pokal gewinnen wollen, müssen wir in drei Finals gewinnen. Wir dürfen nur Bilbao im Kopf haben und müssen uns auf ein sehr schwieriges Spiel vorbereiten.“
 
"Der Druck liegt auf uns. Wir streben danach, immer wettbewerbsfähig zu sein und jedes Spiel zu gewinnen. Dies liegt in der DNA des Teams. Ich denke nur, dass es ein sehr anspruchsvolles und schwieriges Spiel ist. Bilbaos Saison ist großartig und sie sind aus eigener Kraft dort, wo sie sind."
 
Anspruch des Pokals
"Der Pokal ist offen und anspruchsvoll. Wenn es Zeit ist, sind alle Mannschaften für das Spiel bereit. Jeder macht seine Vorhersagen, aber es ist sehr schwierig, sie richtig zu treffen."

Es ist ein Wettbewerb, der mir sehr gefällt und sehr besonders für mich ist.

"Man muss die Gerüchte ignorieren, und es wäre absurd zu denken, dass der Pokal in einem Jahr mehr oder weniger anspruchsvoll ist. Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder eine Besetzung von Mannschaften, die auf höchstem Niveau antreten werden."

Verletzte Spieler
"Jeder hat normal trainiert. Die Situation ist zu diesem Zeitpunkt der Saison normal. Randolph hat nach der Verletzung eine leichte Überlastung und Rudy hat einige Probleme mit seinem Adduktor. Jeder hat Kleinigkeiten, aber im Prinzip reist das ganze Team ohne Probleme.“

Bedeutung des Königspokals
"Es ist ein Wettbewerb, den ich sehr mag. Es ist eine sehr anspruchsvolle Basketball-Feier, bei der die besten Teams in vier Tagen zusammenkommen. Der Pokal ist ein besonderer Wettbewerb für mich; ich habe ihn als Spieler, als Fan und als Trainer erlebt. Es ist ein Turnier, das etwas Besonderes hat. Jeder Pokal ist anders, und man erlebt ihn auf unterschiedliche Weise. Mein Ziel ist es, sehr wettbewerbsfähig zu sein.“

Suchen