EmiratesAdidas
Real Madrid - Real Sociedad

3-4: Real Madrid versuchte es bis zum Schluss

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

SPIELBERICHT | 06/02/2020 | Alberto Navarro

Marcelo, Rodrygo und Nacho erzielten die Tore der Königlichen, die gegen Real Sociedad aus dem Königspokal ausgeschieden sind.
  • Königspokal
  • 1/4 Finale
  • Do, 06. Feb
Santiago Bernabéu
3
4
Real Madrid versuchte bis zur letzten Minute das Spiel zu drehen, konnte aber Real Sociedad im Königspokal-Viertelfinale nicht besiegen und schied in einem Spiel aus, in dem sie bis zu 1-4 im Rückstand lagen. Die Königlichen beendeten damit eine Serie von 21 ungeschlagenen Spielen in Folge. Real Sociedad konnte praktisch bei ihrer ersten Torchance treffen. In der 22. Minute schoss Isak von der Strafraumgrenze aus, Areola parierte den Ball und Odegaards Schuss wurde an Militão abgefälscht und verunsicherte den Torwart.

Real Madrid hatte vor der Pause zwei klare Chancen, um den Ausgleich zu erzielen. Die erste war von James. Sein Schuss aus der Strafraumgrenze in der 35. Minute wurde von Remiro pariert. In der 42. Minute reagierte Remiro nach einem Spielzug von Vinicius Jr. auf Marcelos Volley. Zwei Minuten später, als die madridista Spieler versuchten das Spiel zu drehen, schoss Isak bei einem Eins-gegen-Eins gegen Areola über das Tor.

Zweite Hälfte
In der 54. Minute verkomplizierte sich das Spiel, als Isak, dem in der 49. Minute ein Abseitstor aberkannt wurde, Areola nach einer Vorlage von Barrenetxea überwand. Noch schwieriger wurde es für den Tabellenführer der Liga, der zwei Minuten später das dritte Tor kassierte, ebenfalls bei einer Aktion von Isak. Real Madrid verkürzte in der 59. Minute den Abstand. Marcelo schoss nach einer Vorlage von Brahim mit links an den kurzen Pfosten und traf. Fünf Minuten später hätte der zweite Treffer der Heimmannschaft nach einem großartigen persönlichen Spielzug von Vinicius Jr., bei dem er an Gorosabel und Oyarzabal vorbei ging, fallen können, aber sein Schuss ging ins Aus. In der 69. Minute erzielte Merino das vierte Tor für Real Sociedad.

Kampf bis zum Schluss
Es waren noch mehr als 20 Minuten zu spielen, und in der 79. Minute erzielte Vinicius Jr. per Kopfballtor das 2-4, das vom Videoschiedsrichter aberkannt wurde. Zwei Minuten später erzielte Rodrygo nach einer Vorlage von Vinicius Jr. das 2-4. In der Nachspielzeit gab Nacho dem Bernabéu nach einem großartigen Kopfball nach einer Vorlage von Benzema die Hoffnung auf ein Comeback. Eine Minute später wurde Gorosabel des Platzes verwiesen, weshalb Real Sociedad nur noch 10 Spieler auf dem Platz hatte, aber das Ergebnis blieb unverändert.
Suchen