EmiratesAdidas
Real Madrid - Atlético de Madrid

Real Madrid absolviert ihre beste defensive Leistung in der Liga

Video ansehen

NEWS | 02/02/2020

Die Königlichen haben nur 13 Tore in 22 Spieltagen kassiert.
Der Sieg über Atlético Madrid im Derby hat nicht nur die Führung gesichert, sondern auch einen neuen Rekord für Real Madrid aufgestellt. Mit dreizehn Gegentore in 22 Spieltagen ist Zidanes Mannschaft zu diesem Zeitpunkt der Meisterschaft das torloseste Real Madrid-Team in der Geschichte der Liga.
 
Man muss mehr als 30 Jahre zurückblicken, auf die Saison 1987/88, um den Rekord zu finden, den die Königlichen gerade übertroffen haben. Bei dieser Gelegenheit kassierte die madridista Mannschaft in ihren ersten 22 Spielen 14 Tore. Auch in den Saisons 1961/62 und 1964/65 wurde dieser Rekord erreicht. In diesen drei Saisons gewann Real Madrid am Ende die Liga.

Zu Null spielen
Wenn es eine Sache gibt, die an der defensiven Solidität des Kaders auffällt, dann ist es die Anzahl der Spiele, die die Mannschaft zu Null gespielt hat. Sie hat in 12 Ligaspielen und 16 in allen Wettbewerben kein Gegentor kassiert. Diese Statistiken waren der Schlüssel für die Fortsetzung der Siegesserie der Königlichen in den letzten 21 Spielen.
Suchen