EmiratesAdidas
Real Zaragoza - Real Madrid

Der Lauf geht weiter: 20 Spiele ungeschlagen

Video ansehen

NEWS | 30/01/2020

Nach dem Sieg über Saragossa, hat Real Madrid von den letzten Spielen, 14 gewonnen und sechs Unentschieden gespielt.
Real Madrid hat den ersten Monat des Jahres 2020 mit einem neuen Sieg abgeschlossen. Der Sieg in Saragossa (0-4) ermöglicht es ihnen, sich für das Viertelfinale des Königspokals zu qualifizieren und 20 Spiele ohne Niederlage zu erreichen. Es ist notwendig, bis zum 19. Oktober zurückzugehen, um den letzten Ausrutscher zu finden. Seitdem hat Zidanes Mannschaft 14 Siege und sechs Unentschieden erzielt.

Der Lauf begann am 22. Oktober gegen Galatasaray (0-1). In dieser Zeit haben die Königlichen Spiele der Liga, der Champions League, des Pokals und des spanischen Supercups bestritten. Seit dem oben erwähnten europäischen Sieg im Ali-Sami-Yen-Stadion haben die Königlichen gegen 18 verschiedene Mannschaften gespielt, und keine war in der Lage, sie zu besiegen. Es handelt sich um Galatasaray (2), Valencia (2), Leganés, Betis, Eibar, Real Sociedad, PSG, Alavés, Espanyol, Brügge, Barcelona, Athletic, Getafe, Atlético, Sevilla, Unionistas, Valladolid und Saragossa.

Seit der Saison 2016/17 ist Real Madrid nicht mehr in so vielen Spielen hintereinander ungeschlagen geblieben. Zu dieser Zeit schaffte es Zidanes Team, 40 Spiele in Folge ungeschlagen zu bleiben und damit den Rekord des spanischen Fußballs zu brechen. 
Suchen