EmiratesAdidas
Real Madrid - Anadolu Efes

Laso: “Wir haben ein umstrittenes Spiel verloren, das in den letzten Minuten entschieden wurde”

NEWS | 24/01/2020

"Wir müssen versuchen, als Team weniger Fehler zu machen", erklärte der weiße Trainer.
Pablo Laso analysierte Real Madrids Spiel des 20. Spieltages der Euroleague gegen Anadolu Efes wie folgt: "Wir müssen Efes zum Sieg gratulieren. Ich glaube, es war ein sehr umstrittenes Spiel, und dies spiegelte sich im Spielstand wider. Wir fingen sehr gut an, aber wir wussten, dass sie schnell wieder im Spiel sein würden. Einige ihrer Spieler auf der Bank haben ihnen das gegeben, was sie brauchten, und sie haben auch einen sehr entscheidenden Spieler wie Larkin, der eine großartige Leistung mit einer sehr guten Trefferquote gezeigt hat. Er machte einige wichtige Körbe und dann kamen die letzten beiden Würfe von Pleiss. Diese Körbe waren am Ende eines sehr ausgeglichenen Spiels entscheidend."

"Was uns betrifft, so habe ich das Gefühl, dass wir uns in vielen Aspekten des Spiels verbessert haben. In den letzten Monaten oder sechs Wochen haben wir gekämpft, und wir haben uns in Aspekten wie dem Rebound und den Assists verbessert. Wir müssen jedoch versuchen, als Team weniger Fehler zu machen. Ich müsste über sehr technische Basketball-Aspekte sprechen, bei denen wir vom Gegner bestraft werden und wir müssen uns nach und nach erholen."

"Ich glaube, die Mannschaft hat gekämpft, was unverzichtbar ist, und ich habe das Gefühl, dass wir ein ausgeglichenes Spiel verloren haben, das in den letzten Minuten aufgrund ihrer guten Entscheidungen entschieden wurde. Wir spielten gegen die derzeit beste Mannschaft der Euroleague."
Suchen